Leitung Operative IT-Sicherheit (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Leitung Operative IT-Sicherheit (w/m/d)

Bei der Österreichische Post AG arbeiten wir mit Begeisterung an der Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Wir verstehen den Logistiksektor genau. Mit unseren Produkten und unserem zuverlässigen Service in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie wollen wir unsere Kund*innen in ganz Österreich zufriedenstellen. Dabei achten wir auf ein wertschätzendes, offenes Arbeitsklima und bieten unseren Mitarbeiter*innen eine faire Bezahlung und zahlreiche Benefits.

Das bieten wir

sicheres und soziales Arbeitsumfeld
faires, kollegiales und loyales Miteinander
vergünstigte Urlaubsangebote
diverse Einkaufsvorteile
betriebliche Gesundheitsförderung
Flexibilität: Arbeiten von überall in Österreich
umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Bezahlung auf Verhandlungsbasis, je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 60.000,- (Bruttojahresgehalt all-in, variable Komponente möglich)

Das bewirken Sie

  • Inhaltlicher Aufbau der neu gebildeten Abteilung operative IT Sicherheit in Zusammenarbeit mit dem IT Betrieb und der Anwendungsentwicklung
  • Leitung von Projekten zur Implementierung und Verbesserung von Sicherheitssystemen und -prozessen
  • Zusammenarbeit mit der Informationssicherheit bei der Ableitung von Maßnahmen und Standards
  • Aufbau und Führung des Teams operative IT-Sicherheit
  • Aufbau und Pflege einer Community für technische Sicherheitsthemen
  • Führung des externen Security Operation Centers

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, Universität) mit Schwerpunkt IT
  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in der IT Sicherheit oder im IT Betrieb, idealerweise im IT-Konzernumfeld
  • Führungserfahrung ist wünschenswert
  • Kenntnisse von internationalen Standards im Bereich Informationssicherheit (ISO 27001, BSI Grundschutz, NIST Cyber-Security Framework)
  • Ergänzende Kenntnisse im Bereich IT-Frameworks (ITIL, COBIT) von Vorteil
  • Zertifizierung im Bereich Informationssicherheit (CISM, CISSP, CISA o.ä.) vorteilhaft
  • ISO 27001 Zertifizierung ist ein zusätzliches Asset

Sie sind eine durchsetzungsstarke, ergebnisorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten sowie hoher Eigeninitiative? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz.

__Jetzt bewerben__

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Einblicke Videos

    FH-Pflichtpraktikant/in IT Security (m/w/d)

    am 12.4.2021

    Ihr Aufgabengebiet: Mitarbeit in Projekten und Tätigkeiten rund um Information Security Management und IT Security, Mitarbeit bei der Verbesserung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) Unterstützung...

  • Einblicke

    IT Security Analyst (m/w/d)

    Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken, eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert...

  • IT Security Specialist (m/w/d)

    • Graz-Umgebung
    am 12.4.2021

    Ihre Aufgaben: Und Umsetzung von IT-Security Lösungen, Durchführung von IT-Audits beim Kunden, Absprache mit den Fachabteilungen Anforderungen, Abgeschlossene Ausbildung mit IT-Schwerpunkt...

Alle 545 IT Sicherheit Jobs in Österreich anzeigen

Erhalte IT Sicherheit Jobs in Österreich per E-Mail