Sachbearbeiter Versand (m/w) Bauzulieferindustrie

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Firma AVI Alpenländische Veredelungs- Industrie Gesellschaft m.b.H. mit Sitz in Raaba-Grambach bei Graz ist seit Jahrzehnten Österreichs führender Produzent von Betonbewehrungsprodukten. Für unseren Standort in Raaba-Grambach suchen wir eine/n

Sachbearbeiter Versand (m/w)
Bauzulieferindustrie

Ihre Aufgaben:

Unter anderem mit folgenden Tätigkeiten:

  • Sachbearbeitung für die Abwicklung nationaler und internationaler Transport
  • Transportabklärung mit Kunden
  • Vergabe von Zustellterminen
  • Disposition von LKW bzw. Zugverkehr
  • Abfertigung von LKW's
  • Zollabwicklung
  • Erfassung von Aufträgen und Erstellung von Lieferscheinen im ERP System
  • Bearbeitung und Verrechnung von Aufträgen
  • Rechnungsprüfung (z.B.: Speditionen, zugewiesene LS Nummern, Std, Beträge etc)
  • Telefonische Kundenbetreuung und -beratung

Ihre Qualifikation:

  • Grundlegende Serviceorientierung in der Kundenbetreuung
  • Abgeschlossene Lehre (Einzelhandelskauffrau/mann bzw Speditionskauffrau/mann)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Speditionsbereich - Disposition
  • Erfahrung in der Zollabwicklung
  • Kaufmännische Grundkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen und ausgeprägter Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Sehr guter Umgang mit MS Office und Erfahrung mit einem ERP System
  • Gute Englischkenntnisse
  • Abgeleisteter Präsenzdienst
  • Staplerschein von Vorteil
  • Bereitschaft ein Team zu leiten

Unser Angebot:

Wir bieten nach intensiver Einschulung eine hochinteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsraum und Eigenverantwortung. Für diese Position gilt gemäß Kollektivvertrag der BG D in der Grundstufe ein jährliches Bruttogehalt von EUR 32.600,--. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Bei Interesse bitten wir um elektronische Bewerbung an: Frau Plasch
Michaela.Plasch@AVI.at
www.avi.at