Continous Improvement Specialist (m/w/d) f. den Arbeitssicherheit Prozess f. 3 Mischfutterwerke

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir sind österreichischer Marktführer bei Mischfutter für Nutztiere, verfügen über drei Produktionswerke mit einer schlagkräftigen flächendeckenden Vertriebsstruktur.

Continous Improvement Specialist (m/w/d) f. den Arbeitssicherheit Prozess f. 3 Mischfutterwerke

Standort: Pöchlarn

Beschäftigungsausmaß:

Vollzeit

Std./Woche

38,5

Eintrittsdatum

ab sofort

Ihre Herausforderungen

  • Einführung der Lean Strategie in jedem Werk
  • Zentrale Koordinierung und Unterstützung um Lean Prinzipien einzuführen (wie PDCA Zyklen, Kaizens, Root Cause Analysen etc.) inklusive dem Training des lokalen Managements
  • Fördern und Entwickeln von Standards
  • Proaktive Suche für Verbesserungsmöglichkeiten und -initiativen - inklusive einer projektorientierten Implementation dieser Initiativen
  • Darüber hinaus übernehmen Sie auch eigenverantwortlich die Koordination von sicherheitstechnischen Dienstleistungen:
  • Einführung eines Managementsystems für Arbeitssicherheit
  • Koordination präventiver Maßnahmen
  • Sicherheitstechnische Betreuung der Arbeitsplätze sowie Durchführung von Schulungen und Beratungen der Kollegen/Kolleginnen zum Thema Arbeitssicherheit
  • Beratung und Unterstützung des Unternehmens bei der Beschaffung oder Änderung von Arbeitsmitteln, Arbeitsstoffen und von persönlicher Schutzausrüstung
  • Durchführung von Sicherheitsbegehungen sowie von Sicherheitschecks und -audits
  • Durchführen von Risikoanalysen und implementieren von Verbesserungsmaßnahmen zusammen mit den Fachexperten

Ihr Profil

  • 2 bis 4 Jahre Erfahrung in Continuous Improvement, Lean oder ähnlichen Rollen
  • Verfahrenstechnik- und/oder Logistik-Hintergrund wäre ein großer Vorteil
  • Lean Zertifizierung ist ein großes Plus, aber nicht essentiell
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit Zusammenhänge sehr klar darstellen zu können
  • Diplomatische und effektive Verhandlungsfähigkeit
  • Erste einschlägige Erfahrung im Bereich Sicherheitsmanagement sind ein Plus, aber nicht essentiell
  • Abgeschlossene SFK-Ausbildung/Prüfung ist ebenso von Vorteil, jedoch nicht essentiell
  • Eine flexible und enthusiastische Persönlichkeit mit der Bereitschaft zwischen den Werksstandorten zu reisen

Unser Angebot

  • Interne und externe Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Erfolgreiches und solides Unternehmen
  • Das Mindestgehalt liegt bei EUR 2.500,00 brutto/Monat (Vollzeit, 38,5h/Woche). Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich bei Interesse bei: bewerbung@garant.co.at
Garant - Tiernahrung Gesellschaft m.b.H. | Personalabteilung
Raiffeisenstraße 3 | 3380 Pöchlarn

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 31 Arbeitssicherheit Jobs in Niederösterreich anzeigen

Erhalte Arbeitssicherheit Jobs in Niederösterreich per E-Mail