Software EntwicklerIn für Embedded Systems (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Software EntwicklerIn für Embedded Systems (m/w/d)

(Job ID: 160102BR)

Continental gehört mit einem Umsatz von 44 Milliarden Euro im Jahr 2019 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 60 Ländern. Die Continental Engineering Services GmbH (CES) ist eine hundertprozentige Tochter der Continental AG. Mit mehr als 1.500 Ingenieuren und Spezialisten entwickeln und fertigen wir an weltweit 15 Standorten technisch extrem anspruchsvolle mechatronische Produkte und Systeme für Kleinserien und Nischenanwendungen. Neben der Durchführung von reinen Neuentwicklungen für unsere Kunden haben wir die einzigartige Möglichkeit auf bewährte Großserientechnologie der Continental AG zurückzugreifen und diese für individuelle Lösungen zu modifizieren. Wir bedienen u. a. Sportwagenhersteller, Sonderfahrzeugbauer und eine Vielzahl von Industriekunden. Wir arbeiten in den Bereichen Chassis & Safety Control, Interior Electronic Functions, Vehicle Electrification und Engine & Transmission Management.

Mit Anfang des Jahres 2019 wurde am Standort Wien Continental Automotive Austria GmbH ein neues Continental Engineering Services (CES) Outlet eröffnet. Im Fokus der CES stehen abwechslungsreiche Projekte in der Kleinserienproduktion für bekannte Sportwagen Marken, wie Lamborghini, Ferrari, Bentley, Aston Martin usw. aber auch Produkte für Spezialfahrzeuge wie Bau- und Landwirtschafts-Maschinen und non-automotive Anwendungen. Aktuell sind wir im Aufbau eines CES-Teams in den verschiedensten Disziplinen.

Als Software EntwicklerIn sind Sie für die Entwicklung der Applikations-Softwaremodule für embedded Steuergeräte im Bereich Verdecksteuerungen und Heckdeckelsteuergeräten im Produktbereich Power Closures (Einklemmschutzapplikationen) sowie für Intelligent Glass Controller und Light Controls verantwortlich.

Folgende Tätigkeiten fallen in Ihren Verantwortungsbereich:

  • Definition von Schnittstellen zwischen Betriebssystem - Basissoftware - Applikationssoftware
  • Erfassen von Anforderungen, Implementierung, Codierung, Testen von Funktionen inklusive Dokumentation
  • Überwachen von Microcontroller-Ressourcen (Rechen- und Speicherauslastung)
  • Hardware Debugging von SW-Modulen, Funktionen und Systemen
  • Eigenständige Bearbeitung von Kundenspezifikationen und Lastenheften
  • Erstellen technischer Konzepte und Pflichtenhefte
  • Umsetzung aller Aufgabenbereiche unter Berücksichtigung der Automotive Qualitätsstandards und -Prozesse inklusive Dokumentation und Reviews

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder in einem ähnlichen Bereich und bringen folgende Kenntnisse/Erfahrungen mit:

  • Entwicklungserfahrung mit Programmiersprache C
  • C++ und Skriptsprachen (Perl, Python) wünschenswert
  • Kenntnisse in Datenübertragung und Kommunikationsprotokollen wünschenswert
  • Autosar Kenntnisse wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im oben genannten Aufgabenbereich wünschenswert
  • Erfahrung mit Hardware Debugging Werkzeugen wünschenswert
  • Erfahrung in der Umsetzung von Software Qualitätskonzepten wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Problemlösungsfähigkeit, Kundenorientierung und eigenständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Was wir bieten:

  • Ausgezeichnete Verkehrsanbindungen zu unserem Standort in 1200 Wien (Traisengasse)
  • Abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten
  • Attraktives Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen und internationalen Konzern
  • Sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem erst seit kurzem existierenden Team
  • Benefits: Essenszuschuss in der hausinternen Kantine, Jobticket (Verkehrsmittelförderung), Betriebsarzt, flexible Arbeitszeit, Home Office, Sportaktivitäten, laufende Aus- und Weiterbildung, Coaching & Sozialberatung etc.

Das kollektivvertragliche Jahresmindestgehalt laut KV FEEI beträgt 40.554,78 EUR brutto auf Vollzeitbasis. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Ihrer konkreten Qualifikation und Berufserfahrung, aber für die Position bieten wir Ihnen mindestens 42.000,- EUR brutto jährlich.

Sie sind ein/e TeamplayerIn mit einer Leidenschaft für automobile Technik? Mit Neugier, Kompetenz, Leidenschaft und Mut auch einmal Dinge in Frage zu stellen, die andere für selbstverständlich erachten, diese Eigenschaften treffen auf Sie zu?

Dann starten Sie durch und bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

www.conti-engineering.com

Apply now: Let your ideas shape the future.

Hier bewerben!

www.careers-continental.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 67 Embedded Systems Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Embedded Systems Jobs in Wien per E-Mail