Sachbearbeiter Rechnungswesen (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Sachbearbeiter Rechnungswesen (m/w/d)

Dienstort: Gallneukirchen

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Durchführung von Buchungs- und Abstimmungsarbeiten sowie allgemeiner Assistenztätigkeiten
  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Vorbereitungsarbeiten für die Personalverrechnung

Zusätzlich zu den Aufgaben im Rechnungswesen übernehmen Sie Verantwortung für das Gebäudemanagement und die Gebäudeverwaltung. Dabei koordinieren und begleiten Sie Baumaßnahmen von der Angebotslegung bis zur Umsetzung. Mit der exakten Erledigung dieser interessanten Aufgaben tragen Sie entscheidend zum Geschäftserfolg der Raiffeisenbank bei.

  • Gebäudemanagement: Angebotseinholung, Auftragsannahme und Begleitung von Baumaßnahmen
  • Gebäudeverwaltung: Mietverträge erstellen, Betriebskostenabrechnung, Versicherungsangelegenheiten

Ihre Qualifikationen

  • Kaufmännische Ausbildung und idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Bankrechnungswesen und im Gebäudemanagement
  • Gute Microsoft-Office Anwenderkenntnisse, insbesondere Excel
  • Präzise, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Analytisches Denken
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterentwicklung

Unser Angebot

Wir bieten ein marktkonformes Vergütungspaket mit einer erfolgsorientierten Entlohnung sowie attraktive Sozialleistungen. Das Mindestjahresgehalt für diese Position beträgt EUR 26.000 brutto (inkl. Sonderzahlungen). Die tatsächliche Bezahlung entspricht Ihrer jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online.
Der zuständige Ansprechpartner, Bernhard Lehner, Tel.: +43 7235 62320 31844, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Raiffeisenbank Region Gallneukirchen
4210 Gallneukirchen, Reichenauer Straße 6-8

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 351 Rechnungswesen Jobs in Oberösterreich anzeigen

Erhalte Rechnungswesen Jobs in Oberösterreich per E-Mail