Mitarbeiter/in Team Qualitätsmanagement für Kontrolltätigkeiten und Qualitätssicherung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Integration in Österreich

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.

Berufsgruppe:
Integrationsförderung

Bezeichnung:
Mitarbeiter/in Team Qualitätsmanagement für Kontrolltätigkeiten und Qualitätssicherung (40h)

Kennung:
TQM-2021-000560

Organisationseinheit:
Team Qualitätsmanagement

Eintrittsdatum:
Juni 2021

Einsatzort:
Wien

Berufserfahrung erforderlich:
Einsteiger m. geringer Berufserf

Tätigkeit:

  • Durchführung von schwerpunktmäßigen und stichprobenartigen Kontrollen von Datenbankeinträgen und Berichtspflichten in Deutschkurs-Förderprogrammen
  • Datenaufbereitung und Erstellung von Auswertungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung laufender Reports zur internen und externen Verwendung
  • Mitarbeit bei Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Arbeit mit der ÖIF-internen Datenbank
  • Unterstützung bei der Abwicklung administrativer Tätigkeiten (Dokumentation, Ablage, Vorbereitung von Unterlagen, Ordnerwartung, etc.)

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über einen Maturaabschluss (vorzugsweise HAK, HBLA) bzw. eine ähnliche kaufmännische Ausbildung und können bereits erste einschlägige Berufserfahrung vorweisen
  • Sie verfügen über gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, vor allem Excel) sowie ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Sie zeichnen sich durch ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowie analytisches, strukturiertes, lösungsorientiertes und genaues Arbeiten aus
  • Sie sind belastbar, eigenständig und zuverlässig und verfügen über eine sehr rasche Auffassungsgabe
  • Zu Ihren Stärken zählen Verantwortungsbewusstsein sowie Eigeninitiative
  • Überdurchschnittliche Organisationsfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Eine offene, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Eine spannende Aufgabe im gesellschaftspolitisch relevanten Umfeld Integration und Migration
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 1.800,- bis EUR 2.100,- für 40h/Woche, je nach persönlicher Qualifikation und relevanter Berufserfahrung

Bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 165 Qualitätsmanagement Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Qualitätsmanagement Jobs in Wien per E-Mail