Sachbearbeiter(in) für die Baupolizei

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Bei der Stadtgemeinde Kapfenberg gelangt folgende Stelle zur Besetzung:

Sachbearbeiter(in) für die Baupolizei

Aufgabenbereich:

  • Erledigung bau- und feuerpolizeilicher Behördenverfahren
  • Abwicklung von Parteienverkehr

Anforderungen:

  • Abgeschlossene HTL (Fachrichtung Bautechnik) oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung erwünscht
  • Umfassende Kenntnisse im Baurecht vorteilhaft
  • Bürgerfreundliches Auftreten
  • Fundierte EDV- Anwenderkenntnisse
  • Führerschein B

Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Stmk. Gemeindevertragsbedienstengesetzes.

Entlohnung: 2.700,- bto/mtl.; Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung.

Schriftliche Bewerbungen sind unter Anschluss eines Lebenslaufes sowie der entsprechenden Zeugnisse bis 16.4.2021 an die Stadtgemeinde Kapfenberg, Koloman-Wallisch-Platz 1, 8605 Kapfenberg oder mittels E-Mail an gde@kapfenberg.gv.at zu richten.

Das Aufnahmeverfahren wird nach der Richtlinie für die Stellenbesetzung bei der Stadtgemeinde Kapfenberg durchgeführt.