Wholesale Manager (w/m/d) - Schwerpunkt Getränkegroßhandel

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Coca-Cola HBC Österreich ist eines der größten Unternehmen im Segment der alkoholfreien Getränke in Österreich. Unser Unternehmen beschäftigt rund 1.000 MitarbeiterInnen und versorgt 8,4 Millionen Menschen mit einem einzigartigen Portfolio an Qualitätsmarken. Wir nehmen eine führende Rolle im Bereich Corporate Social Responsibility ein und sind ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

Wholesale Manager (w/m/d) - Schwerpunkt Getränkegroßhandel

Arbeitsort: Dornbirn

Zur Verstärkung unseres Key Account Management Teams suchen wir für die Region Westösterreich (Vorarlberg, Tirol) eine zielorientierte, analytische und kommunikationsstarke Persönlichkeit im Bereich des Wholesale Managements mit dem Schwerpunkt Getränkegroßhandel.

Wholesale Manager (w/m/d) - Schwerpunkt Getränkegroßhandel

DEINE VERANTWORTUNGSBEREICHE:

  • Gemeinsam mit unseren Getränkegroßhandelspartnern und Key Account Kunden bist du für den Auf-und Ausbau des strategischen Verkaufskonzepts verantwortlich
  • Als Bindeglied zwischen unserem Außendienst und jenen der Getränkegroßhändler förderst du die Zusammenarbeit
  • Du bist für die Planung und Durchführung von verkaufsfördernden Programmen, sowie für die Umsetzung der nationalen Marketingichtlinien gemeinsam mit dem Außendienst verantwortlich
  • Du entwickelst maßgeschneiderte Jahrespläne und Promotionaktivitäten und bist für die Einhaltung unserer Zielvereinbarung zuständig
  • Du analysierst die monatlichen Daten unserer Handelspartner und erstellst hierauf Auswertungen und Nauausrichtungen, sowie zielführende Actionpläne

SIND DAS DEINE GEHEIMEN ZUTATEN?

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau bzw. bringst im besten Fall ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Sales und Marketing mit
  • Du konntest bereits eine mind. 3-jährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der FMCG Branche sammeln
  • Du hast ein starkes Netzwerk in der regionalen Gastronomieszene und bei Meinungsbildnern
  • Du bist verhandlungsstark, analytisch und hast eine ausgeprägte "Hands on" Mentalität
  • Deine Kommunikationsfähigkeiten, sowie deine Teamfähigkeit und Belastbarkeit zeichnen dich aus
  • Du hast ein hohes Level an Motivations und Begeisterungsfähigkeit

WAS DU VON UNS ERWARTEN DARFST:

  • Dynamisches und internationales Arbeitsumfeld, sowie eine moderne Büroumgebung
  • Spannendes, herausforderndes und eigenverantwortliches Aufgabengebiet und die Möglichkeit, tolle Marken in Österreich zu positionieren und aufzubauen
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sowie attraktive Sozialleistungen und Benefits (u.a. Jahreskarte der Wiener Linien, Essenszuschuss, Mitarbeiter-Aktienplan, Gesundheitsvorsorge, Freigetränke, kosten- und steuerfreie Zukunftssicherung)
  • Arbeitsausmaß/Startdatum: Vollzeit (38,5h/Woche), unbefristet; ab 01.04.2021

DU WILLST EIN COKE HERO WERDEN?

Für diese Position bieten wir ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt dieser Position bei EUR 33.170- brutto/Jahr liegt (Kollektivvertrag der Nahrungs- und Genussmittelindustrie). Allerdings können Sie bei Erfüllung der o.a. Anforderungen ein Gehalt ab mind. EUR 53.256,- brutto/Jahr erwarten (auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung/38,5 Stunden pro Woche). Entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung ist eine weitere Überzahlung vorgesehen.

HAST DU DIE GEHEIMZUTAT?

Dann ergreife die Chance und bewirb dich online auf unserer Karriere-Seite mit deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen: Jetzt informieren!

Wenn du Fragen zur Position hast, kannst du dich an Herrn Martin Rabitsch unter der Email austria.careers@cchellenic.com wenden. Aus Datenschutzgründen können wir Bewerbungen nur über unser Online Portal entgegen nehmen.

Covid 19 Mitteilung:
Wir stellen trotz der derzeitigen schwierigen Umstände im Zusammenhang mit Covid-19 für diese Rolle ein. Um die Gesundheit und Sicherheit unserer MitarbeiterInnen und KandidatInnen zu schützen, halten wir unsere derzeitigen Recruitings in virtueller Form ab. Wir beobachten die sich entwickelnde Situation genau und danken dir jetzt schon für die Flexibilität bei allen damit verbundenen Änderungen unseres Interviewprozesses.