Fahrzeugarchitektur E/E (m/w/d) - Innovative und praktikable Lösungen für Fahrzeuge von morgen

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Nr. 12730.99

Fahrzeugarchitektur E/E (m/w/d)

Innovative und praktikable Lösungen für Fahrzeuge von morgen

Einsatzort: Oberösterreich

Art der Anstellung: Vollzeit

Fachbereich: Elektronik & Elektrotechnik

Gehalt (Brutto/Monat): ab EUR 3.550 bis EUR 4.500

Zeit für eine neue Herausforderung!

  • Planung und Realisierung von innovativen und praktikablen Lösungen für die Systemarchitektur der Fahrzeuge von morgen
  • Klärung der Anforderungen und Zielsetzungen an das Projekt und Erstellen des Pflichtenheftes
  • Festlegung einer geeigneten Systemarchitektur für elektronische Lenkeinheiten als Grundlage für Fahrerassistenzsysteme
  • Begleitung der weiteren Entwicklung hinsichtlich der Konzepte für die E/E-Architektur HV bzw. LV und thermische Belastung
  • Ausarbeitung der Anforderungen hinsichtlich der durchzuführenden Simulationen und der notwendigen Absicherungen
  • Definition der relevanten Voraussetzungen basierend auf der gegebenen Systemarchitektur und den Sicherheitskonzepten
  • Betreuung der notwendigen Tests am Prüfstand oder im Fahrversuch zur Sicherstellung der zugesicherten Funktionalitäten
  • Präsentation der Ergebnisse und Festlegung der weiteren Schritte für die Freigabe von Teil- bzw. Gesamtsystemen
  • Sicherstellen der Einhaltung der vereinbarten Termine, Kosten und Ergebnisse der jeweiligen Entwicklungsphasen

Skills sind der Schlüssel!

  • Technisches Studium im Bereich Mechatronik, Fahrzeug- oder Elektrotechnik
  • Mehrjährige Praxis in der Abwicklung von automotiven Projekten, idealerweise im Bereich Elektromobilität
  • Kenntnisse über die Zusammenhänge von mechatronischen bzw. elektronischen Systeme in modernen Fahrzeugen
  • Expertenwissen in den Bereichen High-Voltage- / Low-Voltage-Spannungssystemen sowie der zugehörigen Normen
  • Überblick über alternative Antriebssysteme, wie Wasserstoff-, Brennstoffzellen- und Batterietechnologie
  • Idealerweise Erfahrung zum Thema Fahrzeugarchitektur, Systementwurf und Softwareentwicklung
  • Erste Berührungspunkte mit der Entwicklung von autonom bzw. teilautonom agierenden Einrichtungen für KFZ
  • Bereitschaft zu fallweisen projektbezogenen Dienstreisen
  • Interesse an der selbstständigen Umsetzung von komplexen Entwicklungsthemen für die Mobilität von morgen

Das sind die Perspektiven!

  • Ein Team, das ein gemeinsames Ziel hat - innovative Lösungen für die Elektromobilität von morgen zu entwickeln
  • Die Möglichkeit Ihre eigenen Ideen, Vorstellungen und Erfahrungen in die laufenden Entwicklungsprojekte einzubringen
  • Ein Umfeld, das durch wertschätzende Kommunikation eine offene Diskussionskultur garantiert
  • Ein weltweites Netzwerk erfahrener Kolleg*innen, die bei Fragen gerne zur Verfügung stehen
  • Individuelle Karrierewege in einem internationalen Unternehmen - entsprechend Ihrer Interessen und Fähigkeiten
  • Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt zwischen EUR 3.550 und EUR 4.500. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.

Unsere Erfolgsformel ist einfach: Wer die Technologie von morgen nicht nur begleiten, sondern auch vorantreiben möchte, braucht vor allem eins: Menschen, die Ziele haben und etwas bewegen wollen! Bewerben Sie sich noch heute bei IVM und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Lösungen für die Zukunft!

Ihr Kontakt

Ing. Gerhard Hackl
Tel: +43 (732) 336195-30

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 72 Fahrzeuge Jobs in Oberösterreich anzeigen

Erhalte Fahrzeuge Jobs in Oberösterreich per E-Mail