Experte/Expertin für agrarische Rohstoffe (m/f)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Mit rund 9.000 Mitarbeitern ist AGRANA Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen sowie bedeutendster Produzent von Fruchtsaftkonzentraten in Europa und im Segment Stärke ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol. AGRANA ist außerdem das führende Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa.

Zur Verstärkung unseres Corporate Raw Material Teams in Wien (AGRANA Beteiligungs AG) suchen wir zum ehestmöglichen Eintrittsdatum eine/n engagierte/n

Experten/Expertin für agrarische Rohstoffe (m/f)

Aufgaben:

  • Analyse von Rohstoffmärkten (regional/global)
  • Damit verbundenes monatliches Reporting
  • Strategische Unterstützung bei der Erarbeitung und Aufbereitung von Rohstoffkonzepten
  • Operative Unterstützung der AGRANA Divisionen in spezifischen Rohstoffprojekten
  • Erstellung von Berichten gemäß der internen und unternehmensrechtlichen Konzernanforderungen

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität z.B. BOKU, WU / Fachhochschule) in Agrarwissenschaften, Betriebswirtschaft oder ähnlichen Studienrichtungen
  • Vernetztes Verständnis für betriebswirtschaftliche und agrarwissenschaftliche Zusammenhänge
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung in einem agrarwissenschaftlichen Umfeld (z.B. Industriebetrieb)
  • Sehr gute Englisch- & Deutschkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil
  • Software-Kenntnisse betreffend statistische Auswertungen und/oder SAP von Vorteil
  • Analytisches und logisches Denken
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe Entwicklungs- und Lernbereitschaft

Angebot:

  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem international erfolgreichen Konzern mit Headquarter in Wien.
  • Eine selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team.
  • Zahlreiche unternehmensinterne Benefits wie umfangreiche Angebote für Weiterbildung, Sport- und Freizeitangebote, Gesundheitsvorsorgeangebote, uvm.
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position jährlich brutto EUR 30.870,28 beträgt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern.

Ansprechpartner:

Frau Heidi-Maria GABL

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1157 Experte Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Experte Jobs in Wien per E-Mail