Systemarchitekt E-Mobilität (w/m/d) - Gesamtfahrzeug

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde ist ein langjähriger Entwicklungspartner für namhafte Automobilhersteller. Zur Entwicklungsunterstützung im Bereich der E-Mobilität, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams bei unseren Kunden in der Steiermark und Oberösterreich für folgende Stelle:

Systemarchitekt E-Mobilität (w/m/d)

Gesamtfahrzeug

Zu Ihren Herausforderungen zählen:

  • Konzeption von konventionellen und neuen Fahrzeugarchitekturen basierend auf Gesamtfahrzeuganforderungen und Lastenheftvorgaben, Abstimmung der Entwicklungsziele der jeweiligen Fahrzeuge mit internen und externen Kunden
  • Koordination der einzelnen Systeme innerhalb der Gesamtfahrzeugarchitektur sowie Sicherstellung einer bestmöglichen Performance von System und Gesamtfahrzeug
  • Koordination der Absicherung und Systemfreigabe für den jeweiligen Verwendungszweck sowie Überprüfung der Normen und Standards
  • Benchmarking von neuen Systemen und Technologien
  • Termin und Kostenkontrolle der übertragenen Aufgaben

Ausbildung, Fähigkeiten und Talente:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH/TU) Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik
  • Einschlägige Erfahrung im Automotive Bereich erwünscht sowie funktionales Verständnis für komplexe Systeme bestehend aus E-Motor und Software
  • Erfahrung mit der Auslegung und Entwicklung von Fahrzeug und Antriebsstrangkomponenten. Fachwissen in der Fahrzeugintegration und Applikation von Fahrzeug und Antriebsstrangkomponenten
  • Bereitschaft für ständige Weiterbildung im Fach- und Automotive Bereich
  • Freude an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen sowie selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Präsentations- und Kommunikationsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit mit Kunden, Lieferanten und Entwicklungspartner/innen
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch sowie Reisebereitschaft

Unser Kunde bieten Ihnen:
Für diese Position beträgt das Mindestgehalt EUR 50.218,- brutto pro Jahr. Abhängig von der nachgewiesenen Qualifikation bzw. Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung gegeben.
Weiters bietet unser Kunde neben einem sehr guten Betriebsklima, eine strukturierte Einschulung, flexible Arbeitszeitmodelle sowie ein umfangreiches Angebot an attraktiven Zusatzleistungen von Kinderbetreuung und Gesundheitsförderung über Freizeit- und Sportangeboten bis hin zu vielen Vergünstigungen im Alltag.
Wenn Sie mit Ihrem Wissen zur Lösung dieser neuen Herausforderungen beitragen wollen, dann bewerben Sie sich bei Ing. Hansjörg Wastian.

Referenznummer 10-140805

aristid personalberatung
GmbH & Co KG

Elisabethstraße 84
A-8010 Graz

T: +436642212512
wastian@aristid.at

www.aristid.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Systemarchitekt Jobs in Steyr per E-Mail