Senior DevOps Engineer (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Senior DevOps Engineer (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req6428

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Personenverkehr AG.

Ihr Job

  • Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich Design, Entwicklung, Wartung und Administration von Systemen und Software in der Verbindung von Development und IT Operations im skaliert-agilen sowie dynamischen Softwareentwicklungsumfeld.
  • Als "DevOps" übernehmen Sie wichtige Aufgaben entlang des gesamten Umsetzungsprozesses und tragen wesentlich zum Aufbau und der laufenden Optimierung einer CI/CD Chain (Prozess, Tools/Plattform, Konfiguration, Automatisierung, Monitoring..) bei.
  • Sie fungieren in einem speziellen DevOps- oder agilen Softwareentwicklungsteam als Bindeglied zwischen Software Entwicklung und betrieblichen Aufgaben.
  • Teil Ihres Aufgabengebiets ist das Design und die Entwicklung von Tools zur Optimierung und Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen (Build Pipeline, etc..).
  • Sie leisten proaktive Unterstützung von Entwicklern/Testern bei Verbesserung von Stabilität, Monitoring und Supportability von Software und Infrastruktur (cloud&on-premise, Kubernetes/Docker).
  • Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen: Konfiguration und Konfigurationsmanagement, Deployment-Optimierung.
  • Sie analysieren Defects und Incidents entlang diverser Deployment-Stages inkl. der Produktion.
  • Im Rahmen von system- und servicebeeinträchtigten Störungen in der Produktionsumgebung koordinieren Sie teamübergreifende Analyse- und Entstörungstätigkeiten.
  • Sie wirken bei der Auswahl der eingesetzten Technologien in der SW-Entwicklung und bei Machbarkeitsprüfungen uvm. mit.

Ihr Profil

  • Sie weisen einen Hochschul-/Universitäts- oder HTL Abschluss mit IT Fokus (oder eine vergleichbare Qualifikation) und mehrjährige, aufgabenspezifische Praxiserfahrung auf.
  • Sie bringen umfangreiches technisches Verständnis und analytische Fähigkeiten (Problem-/Fehleranalyse und Behebung) mit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in Programmierung (z.B. Java, JavaScript, NodeJS) und gängigen Tools (z.B. Jira/Confluence, Kibana/Grafana, Prometheus, Elastic Search, Git, Jenkins).
  • Sie haben Praxiserfahrung mit agilen Vorgehensmodellen in der Softwareentwicklung.
  • Die Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in neue Aufgabenstellungen und Interesse an technischen wie fachlichen Zusammenhängen runden Ihr Profil ab.
  • Hohe Einsatzbereitschaft mit ausgeprägter hands on Mentalität zeichnet Sie aus.
  • Sie kommunizieren gerne, haben Freude an Teamarbeit, arbeiten aber gerne auch selbständig.

Unser Angebot

  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion "Senior SpezialistIn IT Entwicklung" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, 0664/6175830. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 450 DevOps Jobs in Wien anzeigen

Erhalte DevOps Jobs in Wien per E-Mail