Entwicklungsingenieur Leistungselektronik NoTI (m/w/div.)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Entwicklungsingenieur Leistungselektronik NoTI (m/w/div.)

Göllnergasse, 1030 Wien, Austria
Bosch Group
Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. An unserem Standort in Wien entwickeln wir innovative Produkte rund um den Antriebsstrang für unsere internationalen Kunden.

Stellenbeschreibung

  • Ganzheitlich umsetzen: Verantwortung für die sichere, NoTI konforme Auslegung (No Thermal Incidents/Brandvermeidung Hochvolt Leistungselektronik) während der Entwicklung und Serieneinführung von Produkten im Bereich E-Mobilität
  • Gewissenhaft abstimmen: Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit dem Fachbereich für NoTI-Auslegung und dem Hardware bzw. Software - Projektteam über Kenntnisse der normativen bzw. kunden- und produktspezifischen Anforderungen
  • Verantwortung übernehmen: Sie sind für die Erstellung der sicherheitstechnischen Nachweise für interne und externe Baumusterprüfungen und Betreuung im Hochvolt-Labor zuständig

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind teamfähig, kommunikativ und zeichnen sich durch einen analytischen und lösungsorientierten Arbeitsstil aus
  • Erfahrung und Know-how: Kenntnisse in der Entwicklung von Hochvolt Leistungselektronik-Produkten (z.B. Layoutdesign, Isolationskoordination) von Vorteil, Arbeitserfahrung in einem Hochvoltlabor (Niederspannungsbereich z.B. Schaltnetzteil-, Wechselrichterentwicklung) wünschenswert
  • Ausbildung und Sprachen: Abgeschlossenes technisches Studium (Schwerpunkt Elektrotechnik, Industrielle Elektronik, Mechatronik, Physik), abgeschlossene HTL mit entsprechendem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 40 000,00 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe).

Kontakt & Wissenswertes
Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:

Lukas Ratheiser
Ihre.Bewerbung@at.bosch.com

Jetzt bewerben

Starten Sie etwas Großes.
Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 26 Entwicklungsingenieur Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Entwicklungsingenieur Jobs in Wien per E-Mail