Medical Team Lead (w/m) (für eine spezifische Therapiegruppe) Pharma

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Klient ist eines der führenden Unternehmen der forschenden Pharmaindustrie und entwickelt lebensrettende und -verbessernde Therapien in unterschiedlichen Indikationen weltweit. Innovative medizinische Lösungen zur Verbesserung der herausfordernden gesundheitlichen Situationen und Erhaltung der Lebensqualität stehen im Fokus der Tätigkeit dieses Unternehmens. Exzellent ausgebildete Mitarbeiter mit Begeisterung für Wissenschaft und Forschung sind ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens. Wir suchen nun ehest möglich eine/n

MEDICAL TEAM LEAD (W/M) (FÜR EINE SPEZIFISCHE THERAPIEGRUPPE) PHARMA- ÖSTERREICH

Wohnort: Wien/Wien Umgebung

Ihre Aufgaben

  • Projekt-Führung in der Zusammenarbeit mit dem Team bzw. mit Experten bei der Implementierung von klinischen Strategien sowie Beantwortung von spezifischen Fachfragen
  • Entwicklung und Ausarbeitung innovativer Projekte in enger Kooperation mit internen und externen Partnern (z. B. Market Access, Gesundheitsbehörden)
  • Führung des kleinen und erfahrenen Teams (Med. Adv. und MSLs) in einer innovativen Indikation mit einem seit 2020 am Markt befindlichen Produkt
  • Verhandlungs- und Strategiepartner für externe Stakeholer (z. B. Gesundheitsbehörden)
  • Cross-funktionale Zusammenarbeit mit den Experten aus Market Access, Regulatory Affairs, Legal, Marketing und Sales u. a.
  • Unterstützung des für diese Indikation verantwortlichen Medical-Teams in allen Belangen (Mentoring, Projekt-Support, Strategieentwicklung, People Management u. a.)
  • Zusammenarbeit mit den internationalen Medical-Teams dieser Indikation in spannenden regionalen Projekten
  • Vorbereitung weiterer Indikationen sowie strategische Planung der Pipeline-Produkte von Medical-Lead-Seite
  • Wissenschaftlicher Transfer von Daten und deren Output in alle Fachgruppen
  • Überblicken des Wissenstransfers der Medical-Mitarbeiter in die anderen Teams unter Berücksichtigung des jeweiligen naturwissenschaftlichen Know-hows
  • Verantwortung für alle Aktivitäten in den aktuellen und zukünftigen Indikationsgebieten des innovativen Produktportfolios in Abstimmung mit lokalen und regionalen Zielvorgaben
  • Support in allen Life-Cycle-Stadien des Produkts von Medical-Team-Lead-Seite
  • Reporting an den Medical Director
  • Koordination des Informationsmanagements über Therapie-, und Indikationserweiterungen sowie über neue Produkte und Therapien innerhalb und außerhalb des Teams
  • Überblicken der Planung und Durchführung von Advisory Reports, Symposien und Fachvorträgen sowie Unterstützung von lokalen Studien
  • Teilnahme an Symposien bzw. Kongressen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (idealerweise Medizin oder Molekularbiologie)
  • Nachweisliche, erfolgreiche Führungserfahrung
  • Know-how im medizinischen Bereich eines international tätigen, forschenden Pharma-Unternehmens (Sen. Med. Advisor, MSL o. ä.)
  • Optional Führungserfahrung im wissenschaftlichen Umfeld einer universitären Fakultät (z. B. Pharmakologie, Molekularbiologie etc.) bzw. einer relevanten Behörde im Pharmaumfeld
  • Expertenwissen und Erfahrung in der medizinischen und wissenschaftlichen Methodologie, im Design von klinischen Studien, der Produktentwicklung und in der Analyse von Daten
  • Projekt-Management-Know-how
  • Fundierte Kenntnisse des österreichischen Gesundheitssystems
  • Sehr gutes Englisch und Deutsch (schriftlich und mündlich) sowie MS-Office-Kenntnisse
  • Umfassende Erfahrung in wissenschaftlicher Arbeit und deren Datenverarbeitung bzw. Strategieentwicklung
  • Führungsstärke gewachsen aus fachlicher Expertise, wissenschaftlichem Diskurs und Begeisterung für die Zusammenarbeit mit Profis ihres Fachs
  • Antizipierend denkend sowie analytisch arbeitend
  • Kommunikationsprofi der sich, je nach Fachgebiet der Ansprechpartner, in der Lage sieht, sich fachlich versiert sowie verständlich auszudrücken
  • Inhaltsstarker Gesprächspartner sowie begeisterter wissenschaftlicher Netzwerker, mit wertschätzenden Umgangsformen sowie mit exzellentem Auftreten
  • Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeit sowie proaktive Persönlichkeit
  • Flexible und teamorientierte Haltung mit viel Sinn für Eigenverantwortung

Wenn Sie diese herausfordernde Chance ergreifen möchten und die oben genannten Voraussetzungen erfüllen können, freuen wir uns über Ihre just-excellent Email-Bewerbung unter der Ref.-Nr. TLM0208 bei strauss@just-excellent.com. Diskretion ist für uns selbstverständlich. Unser Klient bietet sehr attraktive, konzernübliche Vergütungen und Benefits. Für diese Position gilt ein Bruttojahresgehalt von mind. EUR 80.000,-- (Vollzeitbasis) plus Bonus. Bei entsprechender Erfahrung besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung.

JUST EXCELLENT CONSULTING

WWW.JUST-EXCELLENT.COM

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 158 Medical Jobs in Wien und Umgebung anzeigen

Erhalte Medical Jobs in Wien und Umgebung per E-Mail