• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

HSE Fachkraft (m/w/d)

Standort: Puch/Salzburg

Wer sich über Jahrzehnte erfolgreich am Markt behauptet, der versteht sein Geschäft - davon kann man ausgehen. Bilfinger Industrietechnik Salzburg besitzt 60 Jahre Erfahrung im Anlagen- und Rohrleitungsbau. Gegründet 1955, gehört unser Unternehmen seit 2009 zur Bilfinger-Gruppe. Als international führender Industriedienstleister bietet Bilfinger seinen Kunden aus der Prozessindustrie maßgeschneiderte Engineering- und Serviceleistungen.

Mit einer Stammbelegschaft von mehr als 500 Mitarbeitenden plant, fertigt und errichtet die Bilfinger Industrietechnik Salzburg Rohrleitungen, Systeme und Anlagen für den Biotechnologie-/Pharma-Bereich, für den Halbleiter- und den Energiesektor sowie für die Industrie.

Aufgaben

  • Sie betreuen die Niederlassungen und Stützpunkte der Bilfinger Industrietechnik Salzburg in Zentraleuropa und setzen die Prozesse und Strategien zur Verbesserung des HSE-Managements um
  • In der Position des HSE-Experten sind Sie maßgeblich dafür verantwortlich die Denkweise der Kollegen positiv zu beeinflussen und weiter zu entwickeln. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit liegen hier im kommunikativen Bereich, dabei bewegen Sie sich über Hierarchie-Grenzen hinweg
  • Sie sind überwiegend für unsere deutschen und österreichischen Standorte tätig und arbeiten in einem mehrköpfigen Team
  • Sie ermitteln und beurteilen die Unfall- und Gesundheitsrisiken zur systematischen Verbesserung der Arbeitssicherheit
  • Sie entwickeln Programme zur Unfallverhütung und zum Gesundheitsschutz
  • Sie sind für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Managementaudits (45.001 & 14.001) zur Beurteilung und Verbesserung des HSE-Managements zuständig
  • Sie erstellen interne Auditberichte unter Nennung von Stärken und Empfehlungen für mögliche Verbesserungen
  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Arbeitssicherheitsschulungen und leisten somit auch einen wertvollen Beitrag zum Informationsaustausch und Best-Practice-Transfer
  • Sie sind in der Vor-Ort-Beratung und Unterstützung der Fach- und Führungskräfte bei der Weiterentwicklung der Arbeitssicherheitskultur aktiv

Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Ingenieurwesen oder Sicherheitstechnik
  • Sie verfügen über eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und Qualifizierungen im Bereich HSE-Management und Brandschutz (Ausbildung zum internen Auditor für die Normen 45.001 und 14.001 von Vorteil)
  • Sie konnten bereits Erfahrung als verantwortlicher HSE-Manager (m/w/d) in der Betreuung eines produzierenden bzw. industriellen Unternehmens sammeln
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ausgeprägte Organisations- und Analysefähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit, gepaart mit emphatischem Verhalten und hoher Sozialkompetenz
  • Sie zeichnen sich durch hohes Engagement und die Fähigkeit selbstständig sowie im Team zu arbeiten aus
  • Sie können gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen vorweisen
  • Ihre Englischkenntnisse sind gut in Wort und Schrift
  • Sie besitzen eine hohe Bereitschaft für Geschäftsreisen in der D-A-CH-Region sowie gelegentliche internationale Reisen

Angebot

  • Wir wickeln spannende internationale Projekte ab
  • Wir arbeiten zeitlich und örtlich flexibel (gleitende Arbeitszeit und Homeoffice-Möglichkeit)
  • Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung und werden in der Einarbeitungsphase von einem internen Coach unterstützt
  • Wir schätzen ein erstklassiges Betriebsklima (u.a. DU-Kultur, flache Hierarchien, Teambuilding und viele mehr)
  • Wir greifen laufend auf ein umfassendes internes wie auch externes Fort- und Weiterbildungsangebot zu
  • Wir wachsen durch Erfahrung und entwickeln uns individuell zu Fachexperten oder Führungskräften
  • Wir sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Radwegen erreichbar
  • Wir arbeiten in einer attraktiven Umgebung (Arbeiten wo andere Urlaub machen - Büro mit Bergblick)

Im Rahmen des KV Eisen- und Metallverarbeitendes Gewerbe ist diese Position mit einem Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 40.000,00 dotiert. Abhängig von Ihrer persönlichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung ist eine marktkonforme Überzahlung vorgesehen.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen?
Dann setzen Sie gemeinsam mit uns den nächsten Schritt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen Gerald Schmied (Tel.: +43 662 8695-940 E-Mail: karriere.salzburg@bilfinger.com) gerne zur Verfügung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 64 Fachkraft Jobs in Salzburg anzeigen

Erhalte Fachkraft Jobs in Salzburg per E-Mail