Lehre - Metalltechniker/in Zerspanungstechnik

  • Graz
  • Lehre
  • Einsteiger
  • 23.2.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Für alle, die das präzise Arbeiten an computergesteuerten Maschinen schätzen

Lehre - Metalltechniker/in Zerspanungstechnik

Location: Graz

Worum geht's?

Mit großem Geschick und äußerster Präzision bearbeitest du Oberflächen mit speziellen Werkzeugen und computergesteuerten Maschinen (CNC). Auch teilweise ungewöhnliche Materialien müssen so aufbereitet werden, dass sie für den Motor- und Fahrzeugbau eingesetzt werden können. Du bist von Anfang an in die Produktion integriert, hast einen hohen Qualitätsanspruch und arbeitest stets Ergebnis orientiert.

Was lernst Du?

  • Grundlagen der Bearbeitungs- und Formungstechnik (Schwerpunkt: Drehen, Fräsen) von Bauteilen aus Metall und Kunststoff
  • Rüsten, Programmieren und Bedienen computergesteuerter Fertigungsmaschinen nach einschlägigen Normen
  • Warten und Instandhalten von (CNC-)Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen zur spanenden Bearbeitung von Werkstoffen
  • Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards

Wie lange lernst Du?

3,5 Lehrjahre

Wir bieten:

Zusätzlich zu einer starken praxisorientierte Ausbildung, kombiniert mit der Vermittlung von fundiertem fachtheoretischen Wissen und sozialen Kompetenzen bieten wir dir noch:

  • Theorieunterricht - zur Vorbereitung auf Berufsschule und Lehrabschlussprüfung
  • Auslandspraktika - mit voller finanzieller Unterstützung
  • Umfassende Zusatzausbildung (Englisch, Persönlichkeit und Kommunikation, fachspezifische Schulungen etc.)
  • Lehre mit Matura - Kurse teilweise im Betrieb
  • Gesundheitsprogramm - Ernährung, Stressbewältigung, Gesundheitswissen und Leistungsfähigkeit
  • Umfangreiches Sozialpaket - gestützte Kantine, Kulturfonds, Urlaubsaktionen etc.
  • Prämien - bei guten und ausgezeichneten Leistungen in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung

Das verdienst du bei uns:

Die Höhe der Lehrlingsentschädigung bei AVL richtet sich nach dem Kollektivvertrag für Unternehmen in der Fahrzeugindustrie. Eine Erhöhung ist stets an die jährlichen Kollektivvertragsverhandlungen im Herbst gekoppelt.

(Stand 2020/21):

  • LJ 1: EUR 749,49
  • LJ 2: EUR 959,01
  • LJ 3: EUR 1.254,67
  • LJ 4: EUR 1.656,75

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 749,49 EUR brutto.

AVL is not just about cars. It's about changing the future. Together.
www.avl.com/career

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 21 Metalltechniker Jobs in Graz anzeigen

Erhalte Metalltechniker Jobs in Graz per E-Mail