Leitung Regulatory Reporting (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Leitung Regulatory Reporting (m/w/d)
Kennziffer 469, Oberösterreich HIER ONLINE BEWERBEN
Unser Auftraggeber ist verlässlicher Partner für Privat- und Firmenkunden und steht als nachhaltig erfolgreiche, selbständige, oberösterreichische Bank für regionale Verbundenheit, ausgeprägte Serviceorientierung und Engagement.
Im Bereich Meldewesen wird die Abteilungsleitung neu besetzt.
Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für das aufsichtliche Meldewesen.
Ihre Aufgaben im Detail:

  • Zeitgerechte Erstellung und Übermittlung von diversen Meldungen an die Bankenaufsicht bzw. an das Bundesministerium für Finanzen oder die Einlagensicherung
  • Zeitgerechte, fachliche Aufbereitung diverser Meldungen
  • Laufende Analyse zur Sicherstellung der Daten- und Meldequalität
  • Zusammenarbeit mit IT-Spezialisten und betreffenden Fachabteilungen im Zuge der Meldungskonzeption und -Erstellung
  • Projektleitung und -arbeit im Rahmen der Umsetzung neuer Meldeerfordernisse
  • Prüfung aufsichtlicher Originaldokumentationen hinsichtlich Relevanz für die Bank
  • Federführung bei Umsetzung und Meldung Einlagensicherung
  • Veranlassung der Richtigstellung von Primärdaten

Wir suchen einen analysestarken, zahlen- und IT affinen Bankenmanager/in.
Ihre Anforderungen im Detail:

  • Wirtschafts- und/oder IT-Studium oder Jusstudium oder ähnliche Qualifikation
  • Mehrjährige Bankerfahrung in der Marktfolge
  • Kenntnisse über SQL-Datenbankabfragen und versiert im Umgang mit MS-Office
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse
  • exzellente Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen (insbes. UGB, CRR, BWG, Meldeverordnungen)
  • lösungs- und zielorientiert, integer, entscheidungsstark und belastbar

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabenfeld, ein stabiles Umfeld und eine schlagkräftige Mannschaft, die mit Ihnen in die Zukunft geht. Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abhängig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab EUR 2.818,33). Das tatsächliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt. Bei einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung sieht diese Position ein Jahresentgelt ab brutto EUR 60.000,- vor.

Gerne stehen wir auch für einen vertraulichen telefonischen Erstkontakt zur Verfügung!
Ihr Ansprechpartner Mag. Susanne Seher
Geschäftsführende Gesellschafterin T: +43 732 890 900
E: s.seher@seherundpartner.at

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Senden Sie uns Ihre Onlinebewerbung!
HIER ONLINE BEWERBEN

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 291 Leitung Jobs in Linz anzeigen

Erhalte Leitung Jobs in Linz per E-Mail