PR & Kommunikationsmanager/in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Mehr als 170 MitarbeiterInnen der Raaberbahn in Österreich bewegen mit Ihrem Einsatz seit über 140 Jahren grenzüberschreitend das Burgenland. 1,9 Millionen Fahrgäste jährlich kommen mit den gelb-grünen Zügen sorglos und pünktlich an ihr Ziel. Die Raaberbahn ist ein nachhaltiger und innovativer internationaler Konzern mit seinem österreichischen Hauptsitz in Wulkaprodersdorf.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

PR & Kommunikationsmanager/in

MIT SCHWUNG UND ELAN IN DAS TEAM DER RAABERBAHN

Vollzeit - Dienstort: Wulkaprodersdorf

Werden Sie Teil einer neuen Generation und bringen Sie Ihre Karriere auf Schiene!

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die konzeptionelle Weiterentwicklung der internen Kommunikation, Sicherstellung der eigenverantwortlichen Planung und Umsetzung
  • Verfassung von Texten für interne und externe Kommunikationsmittel (Intranet, Drucksorten, Homepage, Social Media etc.)
  • Social Media- und Website-Betreuung
  • Redaktionelle Planung und termingerechte Umsetzung des Mitarbeitermagazins
  • Verantwortung für die Pressearbeit: Mediaplan für PR-Aussendungen, Pressemitteilungen, Medienbriefings, Interviews. Vorbereitung von Pressekonferenzen, Reaktionen auf Presseanfragen
  • Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Kommunikation wichtiger Themen und Informationen
  • Verantwortung für das Wirkungs- und Kostencontrolling für den Kommunikationsbereich

Ihr Anforderungsprofil

  • Abschluss eines einschlägigen Studiums von Uni oder FH
  • Berufserfahrung im Marketing, Texting und Social Media sowie Eventmanagement
  • Freude am Verfassen lesefreudiger Texte
  • Professionelle Gestaltung der Mitarbeiter- und Partnerkommunikation
  • Fertigkeit in Nutzung von Social Media und Grafischer Gestaltung, CMS (Wordpress)
  • Inhaltliches Interesse an Mobilität & Verkehr
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Ungarisch-Kenntnisse von Vorteil

Wir bieten

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern
  • Ein attraktives Gleitzeitmodel, familiäres Umfeld und betriebliche Pensionsvorsorge u.v.m.

Das Mindestgehalt laut KV für Arbeitnehmer/innen der österr. Eisenbahn beträgt mind. EUR 2.208,94 brutto auf Vollzeitbasis. Überzahlung je nach Qualifikationen bzw. Berufserfahrung möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.raaberbahn.at

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 82.585 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

ISG Personalmanagement GmbH
A-7321 Raiding, Raiffeisengasse 17
Franz Erhardt, T: +43 664 144 8332
@: bewerbung.erhardt@isg.com
BEWERBEN