Value Design Engineer (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Value Design Engineer (m/w)

in Wien

HOERBIGER ist weltweit im Energiesektor, in der Prozessindustrie, in der Automobilindustrie, in der Maschinenbauindustrie, in der Sicherheitstechnik und in der Elektroindustrie tätig. 6.700 Mitarbeiter erzielten 2019 an 123 Standorten in 47 Ländern einen Umsatz von 1,149 Milliarden Euro. Unsere Produkte und Services kommen in Kolbenkompressoren, bei der Gasstrom-Regelung, in Fahrzeuggetrieben, bei der Drehdurchführung, im Explosionsschutz, bei Gasmotoren und in der Automobilhydraulik zum Einsatz.
Seit 1895 ist es unser Anspruch, Höchstleistungen für unsere Kunden zu erbringen. Deshalb schaffen wir ein Umfeld, in dem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entwickeln und einbringen können: Menschen und Erfolg gehören bei HOERBIGER untrennbar zusammen.

Der "Value Design Engineer" ist dafür verantwortlich, die funktionalen Anforderungen die unserer Kunden an HOERBIGER Produkte stellen mit den jeweiligen Kostenzielen in Einklang zu bringen. Diese Anforderungen gelten sowohl bei der Entwicklung neuer Produkte aber auch über den gesamten Produktlebenszyklus des etablierten Produktportfolios. Ein Schlüsselfaktor zur Erreichung dieses Ziels ist die enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement-, Forschung & Entwicklungs-, Maschinenbau- und Operationsteam.

Aufgaben

  • Produktdesign:
  • Verständnis für Kundenbedürfnisse und funktionale Anforderungen.
  • Unterstützung von Forschung & Entwicklung und Produktmanagement in der Umsetzung dieser Produktanforderungen mit einem Fokus auf kosteneffektives und benutzerfreundliches Design.
  • Zielkostenerreichung:
  • Unterstützung des Produktmanagers beim Innovationsprozess und Sicherstellung der Zielkostenerreichung.
  • Aktives Monitoring des Status quo und Maßnahmensetzung im Falle einer möglichen Verfehlung der Zielerreichung in Zusammenarbeit mit Produktmanagement, Forschung & Entwicklung, Produktion und Einkauf.
  • Produktportfolio Optimierung:
  • Prüfung des bestehenden Portfolios mit dem Ziel der Identifizierung neuer Kosteneinsparungsmöglichkeiten durch Standardisierung, Designänderungen, neue Produktionsmethoden oder Materialien.
  • Erstellung von Roadmaps zur konsequenten Kostenoptimierung der Produktlinien in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Produktmanager.
  • Projekt Management:
  • Management von Optimierungsprojekten basierend auf den erstellten Roadmaps.
  • Unterstützung von Verlagerungsprojekten um Lokalisierungsanforderungen von Zielmärkten nachzukommen.
  • Technologie und Design Expertise:
  • Überprüfung neuer Produktionstechnologien und Design Prinzipien in enger Zusammenarbeit mit dem Industrial Engineering Team; um neue Ideen für Maßnahmen zur Kostenoptimierung zu sammeln und die Benutzerfreundlichkeit durch innovatives Produktdesign zu verbessern.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium
  • Branchenkenntnisse in den Industriezweigen Öl- und Gas und chemische Industrie, Wasserstoffwirtschaft bzw. neu entstehende Energiemärkte
  • Erfahrung mit Maschinenbau und Produkt Design
  • Erfahrung mit Produktionstechnologie (Metall, Kunststoff, Mechatronik)
  • Kundenorientierung
  • Projektmanagement Kenntnisse
  • Fähigkeit in einer Matrixorganisation und übergreifend mit verschiedenen funktionalen Einheiten zu arbeiten
  • Präsentationsfähigkeiten
  • Deutsch und Englisch

Wir bieten

  • Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • vielfältige Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • ein internationales, freundliches und dynamisches Team
  • ein gesundheitsförderliches Arbeitsumfeld
  • verschiedenste Benefits (Betriebsrestaurant, flexible Arbeitszeit, etc.)
  • basierend auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag ein Monatsgehalt ab EUR 3.004,- brutto entsprechend Ihrer positionsrelevanten Berufserfahrung und Qualifikation

Apply

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 289 Design Engineer Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Design Engineer Jobs in Wien per E-Mail