Koordinator/in Digitale Transformation (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Koordinator/in Digitale Transformation (m/w/d)

Innsbruck | 20-40h/Woche | ab sofort

Du interessierst dich für Digitalisierung? Du liebst es, dich mit neuen Technologien und digitalen Tools auseinanderzusetzen? Du möchtest beruflich voll durchstarten und dich dabei für Kinder und Jugendliche einsetzen? Dann ist diese Stelle bei SOS-Kinderdorf genau die Richtige für dich! Als Drehscheibe für Kommunikation und Information zur digitalen Transformation wirst du dich mit EntscheidungsträgerInnen und ProjektleiterInnen vernetzen und die Verantwortliche für Digitalisierung unterstützen. Diese Rolle bietet dir außerdem viel Entwicklungspotenzial und ein großes Lernfeld in Bezug auf Digitalisierung, Strategische Planung und Umsetzung, Projekt- sowie Prozessmanagement!

Deine Aufgaben

  • Anlaufstelle für interne und externe Anspruchsgruppen für sämtliche Digitalisierungsagenden (z.B.: Anfragen von SOS-Kinderdorf-Standorten, Projektanträge, Anliegen von Tochter- und Partnerorganisationen)
  • Eigenverantwortliche Organisation und Begleitung zentraler Gremien und Meetings (z.B.: für strategische Entscheidungen in Bezug auf Digitalisierung)
  • Aufbau und Pflege eines internen und externen Netzwerkes für die digitale Transformation von SOS-Kinderdorf
  • Selbständige Aufbereitung von Inhalten und laufende interne Kommunikation (z.B.: im SOS-Kinderdorf Intranet)
  • Erstellung und Aufbereitung von Unterlagen wie Protokolle, Konzepte, Präsentationen, Berichte
  • Monitoring von laufenden Projekten zur Digitalisierung sowie von Projekt- und Prozesszielen
  • Mitarbeit und Unterstützung bei diversen Digitalisierungsprojekten
  • Unterstützung der Digitalisierungsverantwortlichen in administrativer und organisatorischer Hinsicht

Was du mitbringst

  • eine abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung oder ein abgeschlossenes wirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Digitalisierung, Prozessmanagement oder IT
  • hohe Affinität für und Interesse an Digitalisierung
  • Idealerweise Projekt- und Prozessmanagement Kenntnisse und Fähigkeiten
  • ein gutes Gespür und Fingerspitzengefühl für Kommunikation (Ausdrucksweise, Timing, Kommunikationswege)
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbes. Outlook, Word, Excel, PowerPoint) und Freude an der Arbeit mit neuen digitalen Tools
  • strukturiertes, eigenständiges und analytisches Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist eine der größten und innovativsten NGOs mit mehr als 1.800 MitarbeiterInnen in Österreich. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten. Dich erwartet ein großer Gestaltungsspielraum mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben, innerhalb einer kollegialen Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien. Darüber hinaus bieten wir dir flexible Arbeitszeiten sowie Unterstützung bei Weiterbildungen und viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: Sabbatical nach 5 Jahren).
Erfahre mehr über SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber.

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 40 Wochenstunden mindestens EUR 2.389,52. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 09.02.2021 auf www.sos-kinderdorf.at/jobs!

Die Kontaktperson für diese Stelle

Mag.a Nora Deinhammer
Geschäftsführerin und Verantwortliche für Digitale Transformation

JETZT ONLINE BEWERBEN!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 10 Koordinator Jobs in Innsbruck anzeigen

Erhalte Koordinator Jobs in Innsbruck per E-Mail