InstitutskoordinatorIn mit Schwerpunkt PR & Kommunikation

  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 24.2.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

InstitutskoordinatorIn

mit Schwerpunkt PR & Kommunikation

FHWien der WKW - 20 Wochenstunden - Bruttogesamtgehalt/Monat mind. 1.500,- Euro

Werden Sie Teil des Teams im Institute for Business Ethics & Sustainable Strategy (IBES) unterstützen Sie beim Generieren von anwendungsorientierten und international sichtbaren Forschungsleistungen.

UNSER ANGEBOT: VIELFÄLTIG

Sie sind offen für Neues? Wir fördern innovatives Denken und Handeln und sehen Vielfalt als unsere besondere Stärke:

  • Sie erwartet ein exzellentes Forschungsumfeld und interdisziplinäre Kooperationen mit führenden nationalen und internationalen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.
  • Auf uns können Sie sich verlassen, wir sind eine zuverlässige Arbeitgeberin auch in Krisenzeiten.
  • Um das Miteinander zu fördern, leben wir eine offene Kommunikation und Feedbackkultur.
  • Wir erleichtern Ihnen den Start mit einem hilfreichen Onboarding-Konzept beim Eintritt ins Unternehmen.
  • Ihr Wissen ist wertvoll für alle, deshalb bieten wir ein umfassendes fachliches Weiterbildungsprogramm.
  • Weil Familie über alles geht, sind wir eine moderne und familienfreundliche Arbeitgeberin mit flexiblen Arbeitszeitmodellen.

IHRE AUFGABEN: INTERESSANT

Sie wollen die Zukunft mitgestalten? Diese Tätigkeiten prägen Ihren Arbeitsalltag:

  • Unterstützung beim Aufbau der strategischen Kommunikation und Durchführung von Kommunikations- und PR-Agenden insbesondere zur Unterstützung der Drittmittelakquise
  • Kommunikation von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die Unternehmenspraxis und breite Öffentlichkeit in Abstimmung mit der Abteilung Corporate Communication
  • Entwicklung, Durchführung und Evaluierung von zielgruppenspezifischen Kommunikationskampagnen inkl. Social-Media-Kanälen
  • Unterstützung (im Bereich Kommunikation) bei der Akquise und Abwicklung von Drittmittelprojekten
  • Koordination der administrativen Prozesse am IBES ua Unterstützung bei der Budgeterstellung sowie Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Schnittstelle zu anderen Abteilungen sowie Koordination der internen Kommunikation

IHR BEITRAG: SINNVOLL

Für Sie ist die Arbeit im Bildungsbereich mehr als ein Beruf? Um einen sinnvollen Beitrag für unsere Hochschule leisten zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Master- oder Magisterstudium idealerweise mit Schwerpunkt Kommunikation.
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Kommunikationsbereich insbesondere mit sozialen Medien sowie in der Online-Kommunikation mit. Weiters verfügen Sie über ausgezeichnete Schreibkompetenzen.
  • Sie zeichnen sich durch ein starkes Interesse für die Wissenschaft sowie Ihre Affinität für Business Ethics, Sustainability und Strategy-Themen aus.
  • Sie sind in der Kommunikation mit unterschiedlichen Stakeholdern versiert und beeindrucken uns durch Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise. Durchsetzungsstärke und Organisationstalent sowie Begeisterungs- und Teamfähigkeit runden Ihr interessantes Profil ab.

Bewerben Sie sich und werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sind die führende Fachhochschule für Management & Kommunikation in Österreich mit über 2.800 Bachelor- und Master-Studierenden. Unser Bildungsangebot umfasst 10 Bachelor- und 8 Master-Studiengänge sowie 19 Weiterbildungsprogramme mit hohem Praxisbezug. An unserem Standort in Wien beschäftigen wir rund 170 Mitarbeitende.

Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.fh-wien.ac.at/ueber-uns/datenschutz.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 41 PR Kommunikation Jobs in Wien anzeigen

Erhalte PR Kommunikation Jobs in Wien per E-Mail