Medizinische*r Verwaltungsassistent*in (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
Landesstelle Linz - Unfallkrankenhaus Linz

WIR als AUVA sind Teil des österreichischen Sozialversicherungssystems und bieten alle Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung: Schadensverhütung, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung. Dank der AUVA kann jeder Mensch in Österreich während der Ausbildung und des Berufslebens trotz aller Gefahren in sozialer Sicherheit leben. Neben vier Landesstellen sind wir Träger von vier Rehabilitationszentren und fünf Unfallkrankenhäusern an sieben Standorten.

Derzeit suchen wir für das Unfallkrankenhaus Linz/Verwaltung (ULV) eine bzw. einen:

Medizinische*r Verwaltungsassistent*in (w/m/d)

Bewerbungsfrist: 10.03.2021

Dienstantritt: 03.05.2021

40 Wochenstunden, Vollzeit

Dienstort: Linz

Ihre Aufgaben bei uns:

Administrative Agenden in den Ambulanzen mit Patientenkontakt, insbesondere:

  • Unterstützung des Arztes bei der Dokumentation der Krankengeschichte während der Erstuntersuchung und Nachbehandlung samt Administration des Patientenaufrufs und der folgenden Termine
  • Schreibarbeiten medizinischer Texte nach Diktat beim Patienten und nach digitaler Vorlage sowie Erfassung sämtlicher medizinischer Daten und Befunde in den entsprechenden EDV-Applikationen
  • Administrative und organisatorische Unterstützung bei der Patientenaufnahme ins Krankenhausinformationssystem mit Erhebung des Kostenträgers
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten am Aufnahme- und Entlassungsschalter
  • Nacherfassung von Patientendaten aus Nachtaufnahmen und extern erfasster Patientendaten
  • Mitwirkung beim Führen und Verwalten der Krankengeschichten
  • Organisation der Patiententransporte (Heimtransporte/ Ambulanztransporte)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (abgeschlossene kaufmännische Lehre, HASch, HAK, HBLA, HBLW)
  • Gute EDV-Kenntnisse MS-Office
  • Ausgezeichnete Deutsch-, Rechtschreib- und Maschinenschreibkenntnisse (10 Fingersystem, mindestens 300 Anschläge pro Minute)
  • Genauigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur ständigen Aus- und Weiterbildung (z.B. neue EDV-Projekte)
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

Benefits:

  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und günstiger Tiefgaragenparkplatz
  • Arbeitssicherheit und Ergonomie, umfangreiches Gesundheitsförderungs- und Weiterbildungsprogramm
  • Längerfristig unbefristetes sicheres Dienstverhältnis bei Sozialversicherungsträger möglich

Unser Angebot:

Für die ausgeschriebene Position ist laut DO.A, Gehaltsgruppe C, Dienstklasse II, ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt EUR 32.317,60; ohne Anrechnung von Vordienstzeiten; inkl. auf die Tätigkeit abstellende Zulagen vorgesehen. Das endgültige Bruttojahresgehalt ist abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Erfahrungen.

Was Sie noch wissen sollten:

Im Sinne des geltenden Frauenförderplanes der AUVA werden insbesondere Frauen eingeladen, sich für diese Position zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung gemäß Behinderteneinstellungsgesetz sind erwünscht.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an LPS-Bewerbungen@auva.at.
Für Fragen kontaktieren Sie bitte: Frau Bettina Tossmann, +43 5 9393-42620

www.auva.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 105 Verwaltungsassistent Jobs in Linz anzeigen

Erhalte Verwaltungsassistent Jobs in Linz per E-Mail