Team Lead - Personaladministration & Services Für den Bereich Lohn (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

SWIETELSKY ist ein führendes Bauunternehmen in Zentral- und Osteuropa. Mit der Kraft von rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaften wir mehr als 3 Milliarden Euro Bauleistung. Im Ranking des Wirtschaftsmagazins trend wurde SWIETELSKY kürzlich als begehrtester Arbeitgeber der Baubranche ausgezeichnet. Demnach gehört das Unternehmen auch zu den Top-3 Arbeitgebern aller Branchen in Österreich. Zur weiteren Verstärkung suchen wir eine/n

Team Lead - Personaladministration & Services für den Bereich Lohn (m/w/d)

Stundenausmaß: Vollzeit
Dienstort: 4020 Linz, Österreich
Dienststelle: Zentrale / Personalverrechnung
Eintritt: ab sofort

Tätigkeiten

  • Sie berichten direkt an die Leiterin Personaladministration und besetzen eine Schlüsselposition in der Personalabteilung des Konzernes in Österreich
  • Verantwortung und Führung der kompletten Administration im Bereich Lohn
  • Verantwortlich für die Abwicklung verschiedener Kollektivverträge - insbesondere Bau
  • Eigenständige Abwicklung der Personalverrechnung
  • Pflege der Stammdaten im Bereich Personalverrechnung, Reisekosten, Abwesenheitsverwaltung, An- und Abmeldung von Dienstnehmer/innen etc.
  • Kompetente/r Ansprechpartner/in für Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in steuerlichen, arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen
  • Ansprechperson für Behörden und Ämter (Finanzamt, ÖGK)
  • Schnittstelle zu externen Dienstleistern
  • Implementierung und Überarbeitung von Richtlinien und Prozessen
  • Mitarbeit in Projekten
  • Erstellung von Ad Hoc Auswertungen zu Anfragen des Managements, Business Partner

Voraussetzungen

  • Absolvierte Personalverrechnerprüfung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise in der Baubranche / einem international agierenden Industriebetrieb
  • Erfahrung mit dem Personaladministrationstool „Loga" wünschenswert
  • Sehr gutes arbeitsrechtliches Know-How
  • Fachliche und persönliche Selbstsicherheit um auf Augenhöhe mit Ihren Schnittstellenpartnern zu agieren
  • Strukturierte, lösungsorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit mit einer Hands-on Mentalität sowie starken analytischen Fähigkeiten

Bezahlung lt. KV-Lohn 62.000 EUR Bruttojahresgehalt, eine marktkonforme Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Bewerbungen an:
Frau Tina Nordenholt
T +43 732 6971-7854
tina.nordenholt@swietelsky.at

www.wir-swietelskys.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 14 Personaladministration Jobs in Linz anzeigen

Erhalte Personaladministration Jobs in Linz per E-Mail