Fuhrparkmitarbeiter*in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Universität des Lebens - Verantwortung für Mensch und Natur: Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.

In der Serviceeinrichtung Facility Management, Abteilung Infrastrukturelles FM kommt es zur Besetzung einer Stelle als

Fuhrparkmitarbeiter*in

20 Wochenstunden, Ersatzkraft

Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
Dauer des Dienstverhältnisses: ab sofort, befristet bis 30.06.2024

Arbeitsort: 1190 Wien

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: IIa
Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: EUR 949,90 (14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende Sozialleistungen)

Die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) betreibt seit vielen Jahren einen eigenen Fuhrpark um den Mobilitätsbedarf im Lehr- und Forschungsbereich zu unterstützen. Die BOKU sucht einen engagierten Mitarbeiterin für den Front Office Bereich des Fuhrparks als Unterstützung im Kundinnenbereich.

Aufgaben

Unter Berücksichtigung der Vorgaben der Abteilungsleitung sind folgende Tätigkeiten selbstständig und eigenverantwortlich durchzuführen:

  • Zentrale Aufgaben
  • IT-gestützte Verwaltung der Fuhrparkfahrzeuge
  • Kontrolle bei Ausgabe und Rücknahme der Fahrzeuge (Schäden, Instandhaltung)
  • Organisation & Durchführung von Werkstatterminen zu Wartungen, Service, Reparaturen, etc. inkl. Kostenkontrolle
  • Schadensdokumentation und Abwicklung der Schadensmeldung mit Mieter*innen
  • Unterstützung bei der Übernahme/Anmeldung von Neufahrzeugen, Übernahme/Abmeldung Altfahrzeugen
  • Allgemeine Tätigkeiten im Front Office Bereich zur Unterstützung des reibungslosen Ablaufs in der Kund*innenbetreuung
  • Durchführung von kleinen Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Vertretung Front Office Mitarbeiter*innen

Erwünschte Qualifikationen

  • Ausbildung im Bereich KFZ-Technik, abgeschlossene Lehre oder gleichwertige berufliche Erfahrung in der KFZ-Branche
  • Führerschein B, C von Vorteil
  • MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch von Vorteil
  • Professionelles und freundliches Auftreten
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und kund*innenorientiertes, zielstrebiges Handeln
  • Selbstständiges Arbeiten

Bewerbungsfrist: 03.02.2021

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an das Personal-management, Kennzahl 05, der Universität für Bodenkultur, Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien;
E-Mail: kerstin.buchmueller@boku.ac.at; Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthalts-kosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

www.boku.ac.at

Universität für Bodenkultur Wien
Universität für Bodenkultur Wien
Personalmanagement
z.H. Frau Kerstin Buchmüller
Peter-Jordan-Straße 70
1190 Wien
Web: http://www.boku.ac.at