Erfahrene*r C++ Programmierer*in für die Entwicklung innovativer medizinischer Software

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Health & Bioresources sucht weitere Ingenious Partner am Standort Wien:

Erfahrene*r C++ Programmierer*in für die Entwicklung innovativer medizinischer Software

IMAGINE

  • Wir entwickeln modernste medizinische Software für die automatische Analyse und Überwachung von Gehirnsignalen. In den vergangenen zehn Jahren haben wir uns zu einem der führenden Player auf diesem Gebiet entwickelt.
  • Die von uns entwickelte Software encevis(tm) (www.encevis.com) unterstützt Mediziner*innen in der täglichen Arbeit bei der Auswertung der komplexen EEG-Signale ihrer Epilepsie- und Intensivpatient*innen.
  • Als verlässlicher Partner namhafter Hardwarehersteller stellen wir Software für neue, hochinnovative Systeme der medizinischen Signalverarbeitung zur Verfügung. Dies umfasst insbesondere auch die maßgeschneiderte Verarbeitung und Visualisierung von großen Datenmengen, die in der Langzeitüberwachung entstehen.

ENGAGE

  • Als Teil unseres interdisziplinären, agilen Teams sind Sie für die operative Umsetzung und den Test der Algorithmen in C++, für die User Interfaces und die Anbindung an andere Medizinprodukte verantwortlich.
  • Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit entwickeln Sie gemeinsam mit den anderen Softwareentwickler*innen des Teams die medizinische Software encevis(tm) laufend weiter und tragen wesentlich zur Qualität unserer Lösung bei.
  • Die Softwareentwicklung erfolgt dabei plattformunabhängig für die Betriebssysteme Microsoft Windows und Linux.
  • Ihr gut definiertes Aufgabengebiet können Sie flexibel gestalten: Sie können die gesamte Bandbreite von der Umsetzung von Algorithmen, User Interfaces bis zum Interfacing von Drittherstellern übernehmen oder je nach Ihren Interessen und Stärken an (Teil)Themen arbeiten.

ACHIEVE

  • Die von Ihnen mitentwickelte Software entspricht höchsten medizinischen Standards und kommt in Kliniken weltweit bei der Überwachung der Gehirnfunktionen von Epilepsie- und Intensiv-Patient*innen zum Einsatz.
  • Zahlreiche Geräte namhafter Hersteller integrieren die von Ihnen mitentwickelte Software.

Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, Universität) im Fachbereich Informatik, Elektrotechnik oder gleichwertige Ausbildung (HTL) mit Praxis
  • Langjährige Erfahrung (mind. 3 Jahre) in der Softwareentwicklung in C / C++
  • Kenntnisse der wichtigsten Standardbibliotheken (STL, BOOST etc.)
  • Idealerweise Erfahrung in QT
  • Interesse am Qualitätsmanagement für Medizinprodukte
  • Hands-on Mentalität und Affinität zur Schaffung von nachhaltigen technischen Lösungen
  • Interesse das Gesamtsystem weiter zu gestalten und gemeinsam von der Planung bis zur Umsetzung zu betreuen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch in Wort & Schrift

Was Sie erwarten können:

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt mindestens EUR 48.062,--. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Kandidatinnen!

TOMORROW TODAY - WITH YOU?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) online, unter https://jobs.ait.ac.at/Job/141135

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1481 Software Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Software Jobs in Wien per E-Mail