Hochschullehrer/in für Informationswissenschaften/ Medienwissenschaften

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

FH Burgenland. Bringt Besonderes zusammen.

Die Fachhochschule Burgenland bietet an zwei Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld einzigartige und praxisnahe Studiengänge in den fünf Departments
• Wirtschaft (mit Schwerpunkt Zentral-Osteuropa)
• Informationstechnologie und Informationsmanagement
• Soziales
• Energie-Umweltmanagement sowie
• Gesundheit an.

Seien auch Sie Teil des Besonderen und bewerben Sie sich im Department Informationstechnologie und Informationsmanagement als

Hochschullehrer/in für Informationswissenschaften/ Medienwissenschaften

Vollzeit im Ausmaß von 40 Wochenstunden, ab April 2021, Standort Eisenstadt

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die fachliche, qualitative und operative Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluierung von Lehrveranstaltungen zuständig.
  • Ihr Tätigkeitsprofil umfasst sowohl die Planung als auch die Durchführung von Prüfungen sowie die Betreuung und Beurteilung von Studierenden im Rahmen von Projekten und wissenschaftlichen Arbeiten.
  • Sie arbeiten an Forschungs- und Entwicklungsprojekten aktiv mit und verfassen wissenschaftliche und berufspraktische Publikationen in Ihrem Fachgebiet.
  • In Ihrer Rolle als Hochschullehrer/in sind Sie für die nationale und internationale Vernetzung im akademischen und berufspraktischen Umfeld zuständig und wirken in der Organisation von studiengangsbezogenen Angelegenheiten mit.

Dadurch zeichnen Sie sich aus:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informationswissenschaften oder Medienwissenschaften (mind. Diplom- oder Masterstudium, Promotion von Vorteil)
  • Mehrjährige Lehrerfahrung auf Hochschulniveau von Vorteil
  • Erfahrung in zumindest einem der folgenden Bereiche: Informationsmanagement, Online Medien, Digital Content, Content Creation und Konzeption, Medieninformatik
  • Neugierde und Interesse an Technologieentwicklungen
  • Erfahrung mit der Abwicklung von Forschungsprojekten von Vorteil
  • Sie verfügen über gute internationale Kontakte im akademischen und berufspraktischen Umfeld.
  • Deutsch und Englisch als Arbeitssprachen sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind ein/eine Teamplayer/in, besitzen ausgeprägte Motivations- und Kommunikationsfähigkeiten und haben Freude am Umgang mit Studierenden.
  • Eigenverantwortung zu tragen sowie soziale Kompetenzen unter Beweis zu stellen sind Teile Ihrer Persönlichkeit.

Unser Angebot:

  • Ein marktkonformes Gehalt basierend auf Ausbildungsgrad und Berufserfahrung, mindestens jedoch
    EUR 4.149,75 brutto auf Vollzeitbasis.
  • Eine abwechslungsreiche, spannende und zugleich herausfordernde Tätigkeit, in der Sie Ihren Fingerabdruck hinterlassen und sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln können.
  • Die Möglichkeit, die Entwicklung des Departments Informationstechnologie und Informationsmanagement aktiv mitzugestalten.

Interesse?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung sowie den frühestmöglichen Eintrittstermin ausschließlich per E-Mail an: jobs@fh-burgenland.at

Fachhochschule Burgenland GmbH
Campus 1
7000 Eisenstadt
Web: https://www.fh-burgenland.at/