Senior Requirements und Safety Engineer*

  • KTM
  • Anif, Salzburg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 22.2.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Senior Requirements und Safety Engineer*

E-Fahrzeuge

(Ref.Nr.:880)

  • KTM E-TECHNOLOGIES GMBH
    Anif/Salzburg
  • Vollzeit
  • ab sofort
  • E-Powertrain & EE
    *Als global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU!

Wir sind eine international agierende Innovations- und Technologieschmiede mit dem Schwerpunkt der serientauglichen Entwicklung holistischer Fahrzeug- und Produktkonzepte. Wir begeistern uns für neue, wegweisende Technologien speziell in Leichtbau, Faserverbundtechnologie und eMobilität. Dich treibt der gleiche Entdeckergeist? Dann bewirb dich bei uns.

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns

  • Ermittlung und Dokumentation von Gesamtfahrzeug, System- und Komponentenanforderungen
  • Erstellung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten, Systemarchitektur und Schnittstellendokumentation auf Fahrzeug- und Systemebene
  • aktive Begleitung des Sicherheitslebenszyklus nach ISO 26262 während der Produktentwicklung
  • aktive Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams / Anleiten von Projektteams im Bereich EE
  • interner Ansprechpartner für funktionale Sicherheit
  • Aufbereitung und Präsentation von Ergebnissen im Rahmen von Projekt- und Kundenmeetings
  • Koordination von externen Entwicklungspartnern (Überwachung von Terminen, Kosten und Qualität)
  • Abklärung technischer Details mit Kunden und Lieferanten
    • Aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung der internen Entwicklungs- und Supportprozesse

Womit du uns begeistern kannst

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektronik/Mechatronik/Elektro- oder Fahrzeugtechnik (TU, FH, HTL)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Requirements Management und Safety (ISO 26262 / IEC 61508), idealerweise im Automotive oder Motorrad-Bereich
  • Erfahrung im Moderieren von Sicherheits- und Zuverlassigkeitsanalysen von Vorteil
  • sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit

Worauf du dich freuen kannst

  • ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld
  • eine Team- und Arbeitskultur, in der du dein Talent entwickeln kannst
  • einen modernen Arbeitsplatz an einem Standort, der dir viele Freizeitmöglichkeiten und Kultur bietet
  • ein attraktives Entlohnungspaket
  • Einstufung im Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting. Mindestgehalt ab Euro 37.900,- brutto pro Jahr mit Bereitschaft zu Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrungen

Benefits

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Berufliche Weiter-
    entwicklung
  • Gesundheit und Fitness
  • Mitarbeiter-Events
  • KTM s MasterCard Gold
  • Verpflegung

Mehr Informationen

KTM E-Technologies Benefits

Dein Kontakt

Für Rückfragen steht dir Katrin Zeller unter +43 (0)6246 77077 203 gerne zur Verfügung.

Nicht der richtige Job?

Finde ähnliche Jobs wie diesen: Forschung & Entwicklung, Technik

Bewerbungsprozess

Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR), gerne bieten wir entsprechend der Entfernung im ersten Schritt auch Skype-Interviews an.

Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse)! Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 15 Safety Engineer Jobs in Salzburg Salzburg anzeigen

Erhalte Safety Engineer Jobs in Salzburg Salzburg per E-Mail