Research Engineer (m/w/d) Cyber Range DevOps

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Digital Safety & Security sucht weitere Ingenious Partner am Standort Wien:

Research Engineer (m/w/d) Cyber Range DevOps

IMAGINE

  • In der AIT Range Cyber CaSTLE arbeiten wir an modernsten Technologien und Lösungen für das künftige Cyber Security Ökosystem, um möglichen Cyber Incidents entgegenzuwirken, die sich durch neue umfangreiche IKT-Infrastrukturen mit steigender Vernetzung und unklaren Angriffsflächen ergeben.
  • Wir unterstützen nationale und internationale Organisationen durch Schulung und Übungen im Bereich Krisen- und Vorfallsmanagement, um ihre Resilienz im Bereich Cyber Security zu stärken und verbessern.
  • Als Teil unseres hoch motivierten, interdisziplinären AIT Cyber Range DevOps Teams bringen Sie sich aktiv in die Rolle eines*einer Security Experten*in ein und unterstützen beim Aufbau und der technischen Weiterentwicklung der AIT Cyber Range.

ENGAGE

  • Sie entwickeln gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen die Infrastruktur der AIT Cyber Range weiter.
  • Sie gestalten potentielle Lösungen von Übungsszenarien (etwa technische Simulationen) abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Kunden mit.
  • Sie begleiten die Spezifikationsphase, entwickeln die projektspezifische Infrastruktur und übernehmen Tasks im operativen Bereich für die verschiedenen Projekte.

ACHIEVE

  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung eines hochaktuellen Fachgebiets mit - dafür steht Ihnen eine state-of-the-art Forschungs- und Laborinfrastruktur zur Verfügung.
  • Sie setzen Ihr theoretisches und praktisches Wissen in konkreten Forschungs- und Kundenprojekten erfolgreich in der Praxis ein.
  • Sie präsentieren technische Inhalte auf Tagungen, Messen, Community-Events und Konferenzen und arbeiten an wissenschaftlichen Publikationen mit.

Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor aufwärts) im Bereich Informatik bevorzugt mit Fokus auf IT Sicherheit
  • Gute Kenntnisse in aktuellen Web-Technologien und Programmierkenntnisse in gängigen Programmiersprachen sowie Scriptsprachen (z.B. Python)
  • Erste Kenntnisse oder Erfahrung im Bereich der Virtualisierung von IT-Infrastruktur und Netzwerktechnik.
  • Erfahrung in Cloud-Technologien (z.B. AWS, OpenStack)
  • Interesse oder Erfahrung im Dev-Ops Bereich (z.B. Configuration Management System) sowie idealerweise Erfahrung bei CTFs oder Cyber-Übungen
  • Breites Knowhow im Bereich IT-Infrastruktur, Linux, Windows, Netzwerk, Hacker-Tools, Web- und Entwicklertools
  • Interesse an neuen Technologien (z.B. Ansible, TerraForm) und hohe IT-Security Affinität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft

Was Sie erwarten können:

Basis Kollektivvertrag bei Vollzeit EUR 48.062,-- brutto pro Jahr. Nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung auch mehr. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen. Des Weiteren umfangreiche individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten (z.B. CISSP, CISM), spannende Projekte und cutting-edge Technologien in einem hochinnovativen Umfeld in einem jungen, modernen Team sowie die Möglichkeit und Förderung einer begleitenden wissenschaftlichen Fortbildung.

Am AIT ist uns die Förderung von Technikerinnen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von ambitionierten Bewerberinnen!

TOMORROW TODAY - WITH YOU?

Bitte schicken Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online unter: https://jobs.ait.ac.at/Job/140311

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 379 DevOps Jobs in Wien anzeigen

Erhalte DevOps Jobs in Wien per E-Mail