TechnologiemanagerIn Digitale Services (Schwerpunkt digitaler Bahnbetrieb) (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

TechnologiemanagerIn Digitale Services (Schwerpunkt digitaler Bahnbetrieb) (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req5919

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Der Geschäftsbereich Bahnsysteme verantwortet die technischen Systeme, welche das Rückgrat für einen sicheren, effizienten und wirtschaftlichen Bahnbetrieb bilden. Im Bereich Digitale Services liegt die Verantwortung der Technologien, betriebskritischer Applikationen und Services, die einen starken Bezug zur Digitalisierung, Bahn IT und BigData haben. Digitale Services trägt wesentlich zur Digitalisierungsstrategie der Infrastruktur AG bei und ist Innovationstreiber im Konzern.

Wir richten unsere Anfrage an innovativ denkende Persönlichkeiten welche Technologien auch unter wirtschaftlichen Aspekten betrachten.

Ihr Job

  • Sie übernehmen eine tragende Rolle bei der technologischen Einführung und Weiterentwicklung betrieblicher Applikationen im digitalen Bahnbetrieb.
  • Sie kümmern sich um das Life Cycle Management für Ihre verantworteten Applikationen.
  • Sie setzen Kundenanforderungen eigenverantwortlich in technische Lösungen um und steuern die Implementierung durch interne und/oder externe Dienstleister.
  • Sie forcieren für unsere Kunden smarte Lösungen in einer Projektleiter Rolle unter einer gesamtheitlichen End-to-End Betrachtung.
  • Sie bewerten technische Lösungsvorschläge und unterstützen bei der Auswahl.
  • Sie agieren als zentrale Schnittstelle zwischen der technischen Betriebsführung und dem Business Process Owner.
  • Sie haben Interesse neue Wege zu gehen und innovative Lösungen nachhaltig einzuführen.
  • Sie bringen Ihr Wissen und Ihre Ideen ins Team ein und arbeiten interdisziplinär mit FachexpertInnen unterschiedlicher Disziplinen zusammen.
  • Sie tragen einen bedeutenden Teil zum digitalen Bahnbetrieb und der digitalen Mobilität der Zukunft bei.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein technisches Hochschulstudium, einen erfolgreichen HTL-Abschluss oder vergleichbare Berufserfahrung im IT-Bereich.
  • Sie bringen min. 3 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Planung, Integration und Weiterentwicklung von betriebskritischen Systemen und Anwendungen mit.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit Anforderungs-, Release-, Change- und Testmanagementprozessen.
  • Sie haben praktisches Wissen zu gängigen Web Technologien und ein grundlegendes Verständnis für IT Security.
  • Life Cycle Costs und SLA sind für Sie keine Fremdwörter.
  • Sie gehen an Problem- und Aufgabenstellungen strukturiert und lösungsorientiert heran.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Technik SpezialistIn Senior Telematik" ist ein Mindestentgelt von EUR 41.474,44 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

  • Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Wir möchten Sie explizit darauf hinweisen, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten im Falle einer Aufnahme für die Beantragung einer eventuellen Förderung dem Arbeitsmarktservice (Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Rechts) übermittelt werden.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, 0664/6170247. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 2478 Services Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Services Jobs in Wien per E-Mail