Lehrling (m/w/d) Metalltechnik - Maschinenbautechnik

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Lehrling (m/w/d) Metalltechnik - Maschinenbautechnik

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility Austria GmbH ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Kurzbeschreibung

In diesem Lehrberuf dreht sich alles um Maschinen, Maschinenteile und Anlagen. Metall gehört zu den wichtigsten Werkstoffen in den meisten Bereichen der Technik und wird auf unterschiedlichste Weise bearbeitet und zu Werkstücken geformt. Die Bearbeitungsverfahren werden in drei verschiedene Verfahren eingeteilt, dementsprechend vielfältig sind auch die Berufsmöglichkeiten in der Metallbearbeitung und -verarbeitung.

Du baust Maschinen/Anlagen zusammen, stellst sie auf, nimmst sie in Betrieb und wartest sie. Natürlich kümmerst du dich auch um die Reparaturarbeiten. Du arbeitest dabei an Bohrwerken, Drehmaschinen, Fräsmaschinen und Schweißrobotern. Handwerkliches Geschick und Interesse an Technik sind deshalb von Vorteil.

Während der Lehre lernst du mit modernen Schweißtechnologien sowie mit Pneumatik und Hydraulik zu arbeiten. Während deiner Ausbildung bei Siemens Mobility erhältst du praktische Fertigkeiten. Das theoretische Wissen dazu eignest du dir durch den Unterricht in der Berufsschule an. Du wirst bestens für die Produktion von Schienenfahrzeugen gerüstet sein. Durch die Lehre bei uns hast du viel Knowhow gesammelt und bist bei unseren Kunden gefragt.

Einsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung

Endmontage

Instandhaltung

Standort

Graz

Bewerbungsfrist

Keine Frist

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre (42 Monate)

Vergütung pro Monat in EUR

im 1. Jahr 896,88

im 2. Jahr 1121,10

im 3. Jahr 1345,31

im 4. Jahr 1793,75

Voraussetzungen

Pflichtschulabschluss

Wie kannst du dich bewerben?

1. Bewirb dich über diese Seite online bei uns mit Lebenslauf und Bewerbungsschreiben.

  1. Zeig uns was du drauf hast unterhttps://www.playmit.com/f/siemens-mobility
    Absolviere die Basic Urkunde sowie unsere Siemens Mobility Austria Urkunde.

  2. Nach erfolgter Bewerbung melde dich bitte nochmals in deinem Profil an und ergänze dein erstelltes Profil mit folgenden Unterlagen: letzten beiden Zeugnisse, Playmit: Basic Urkunde und Playmit: Siemens Mobility Austria Urkunde

Vorgang zum Hochladen von weiteren Dokumenten: Login in das bereits erstellte Profil -> Mein Dashboard -> Globale Bewerbungen -> weiterer Login -> My Profile -> Upload Documents

Hast du noch Fragen?

Dann wende dich an Frau Rebecca Guth für den Standort Graz.

lehre-mobility.at@siemens.com

Job ID: 228400
Ort: Graz
Art der Anstellung: FULLTIME

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 20 Maschinenbautechnik Jobs in Graz anzeigen

Erhalte Maschinenbautechnik Jobs in Graz per E-Mail