Requirements Engineer Meldewesen (m/w/x)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Requirements Engineer Meldewesen (m/w/x)

Standort: Wien, Lassallestraße 7 A | Anstellung: Vollzeit | ab sofort

Mit der Produktlinie RegTech ist BearingPoint ein international führender Anbieter für innovative Softwarelösungen im Bereich Regulatory und Risk Technology (RegTech/RiskTech) sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. 6.000 Unternehmen weltweit, darunter bedeutende internationale Banken, die Mehrheit der größten Banken Europas, führende Versicherungsunternehmen sowie Zentralbanken und Aufsichtsbehörden vertrauen auf BearingPoints RegTech Produkte und Services.

Unsere österreichische Sofwarelösung ABACUS/GMP wird von den größten österreichischen Bankengruppen (~90% des Marktes) genutzt, um ihren aufsichtsrechtlichen Pflichten im Bereich der Finanzmarktstabilität nachzukommen. In Kooperation mit der österreichischen Nationalbank (OeNB), Austrian Reporting Services GmbH (AuRep) und der Bankenlandschaft arbeiten wir daran nationale sowie internationale Regularien mittels innovativen Datenmodell in unserer Software abzubilden.

Der kontinuierliche Anstieg aufsichtsrechtlicher Anforderungen, ist durch Krisen der letzten Jahre (Bankenkrise, COVID-19) noch verstärkt worden. Für diese Herausforderungen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wien (Lassallestraße) die besten Köpfe.

Deine Aufgaben:

  • Fachliche Mitarbeit an der Software-Umsetzung & inhaltlichen Erweiterungen
  • Erarbeitung von Anforderungen für unser RegTech Produkt ABACUS/GMP auf Basis regulatorischer Vorgaben
  • Umsetzung und Test von Meldeanforderungen
  • Fachliche Weiterentwicklung und Wartung der Testautomatisierung
  • Unterstützung bei Test- bzw. Rollout-Phasen mit unseren KundInnen
  • Eine tragende Rolle in unserem cross-funktionalen Scrum-Team

Damit punktest Du bei uns:

Must haves:

  • Strukturierte und analytische Herangehensweise an komplexe Aufgabengebiete
  • Interesse am Erlernen neuer Themenbereiche betreffend Regulatory Reporting
  • Bereitschaft in einem agilen und cross-funktionalen Team zu arbeiten
  • Lösungsorientierung und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Nice to haves:

  • Abgeschlossenes Studium der Volks- bzw. Betriebswirtschaftslehre, Mathematik, Physik oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Finanz- oder IT-Bereich
  • Grundkenntnisse in Programmiersprachen (z.B. SQL, Java, usw.)

Damit punkten wir bei Ihnen:

  • Berufliche Vielfalt, hohe Eigenverantwortung und gelebtes Miteinander
  • Individuelle und aktive Karriereförderung unterstützt durch umfassende Trainingsprogramme
  • Inspirierende Projekte an der Schnittstelle Consulting und IT in unterschiedlichen Branchen weltweit
  • Laptop für den beruflichen und privaten Gebrauch, Essensgutscheine (Sodexo) und Zuschuss zum Jobticket
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und zahlreiche zusätzliche Benefits

Sie haben bei uns die Möglichkeit, basierend auf Ihrer individuellen Leistung aktiv Ihr Gehalt zu beeinflussen. Dieses startet laut Kollektivvertrag bei EUR 3.048,- brutto pro Monat. Gerne sind wir bereit je nach Qualifikation und Erfahrung ein höheres Gehalt anzubieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen finden Sie unter www.reg.tech. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung online oder per Mail.

www.bearingpoint.com

Bei Fragen steht Ihnen unsere Recruiterin Marita Münzer gerne zur Verfügung: +43 316 8003 8034 oder people@bearingpoint.com

1 Klick-Bewerbung

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 755 Softwareentwicklung Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Softwareentwicklung Jobs in Wien per E-Mail