KFZ- oder Nutzfahrzeugtechniker(-in)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Landeshauptstadt Innsbruck sucht

eine(n) KFZ- oder Nutzfahrzeugtechniker(-in)

für das Referat „Werkstatt und Fahrzeugdisposition"
in Vollbeschäftigung ab sofort.

Tätigkeit:

  • eigenverantwortliche Wartung und Instandhaltung von städtischen PKW und Nutzfahrzeugen (Unimog, LKW), Arbeits- und Baumaschinen sowie Anbaugeräten
  • Reparatur und Wartung städtischer Kraftfahrzeuge, Winterdienstgeräte, Arbeits- und Baumaschinen
  • einfache Lackier- und Spenglerarbeiten
  • Bereitschaftsdienst

Allgemeine Erfordernisse:

  • Lehrabschluss im Bereich Land- und Baumaschinentechnik, KFZ- und Nutzfahrzeugtechnik

Besondere fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • Führerschein Klasse B
  • Führerschein Klasse C bei Nutzfahrzeugtechnik
  • körperliche Eignung
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit sowie zur Mehrleistung entsprechend dem Arbeitsanfall

Zusätzlich erwünscht:

  • Erfahrung mit Hydrauliksystemen
  • Führerschein Klasse F
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Entlohnung:

Der zu besetzende Dienstposten ist in der Entlohnungsgruppe p3 eingereiht. Das monatliche Mindestentgelt beträgt auf Basis von Vollbeschäftigung EUR 2.155,50 brutto, dieses kann sich auf Grund der gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile erhöhen.

Bewerbung:

Die Stadtgemeinde Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteiles an. Frauen sind deshalb besonders eingeladen sich zu bewerben.

Interessierte richten ihre entsprechend belegte Bewerbung unter Anschluss eines Lebenslaufs, der Nachweise der in der Ausschreibung genannten Erfordernisse und der Gründe, die die Bewerberin bzw. den Bewerber für die ausgeschriebene Funktion geeignet erscheinen lassen, schriftlich bis 19. November 2020 an den Stadtmagistrat Innsbruck, Amt für Personalwesen, Maria-Theresien-Straße 18, 6020 Innsbruck. E-Mail: post.personalwesen@innsbruck.gv.at

Mit Abgabe der Bewerbungsunterlagen bekunden die Bewerberinnen und Bewerber die Bereitschaft zur Teilnahme an internen wie externen Evaluierungsverfahren und die Zustimmung zur automationsunterstützten Verarbeitung ihrer Daten.

Landeshauptstadt Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 18, 6020 Innsbruck, DVR: 0059331, www.innsbruck.gv.at
Tiroler Sparkasse Bank AG, BIC: SPIHAT22XXX, IBAN: AT20 2050 3033 0192 0330, UID: ATU36832905 STGD Innsbrucker Betriebe

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 15 KFZ Jobs in Innsbruck anzeigen

Erhalte KFZ Jobs in Innsbruck per E-Mail