• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL) - gegründet im Jahr 2013 - ist im Umfeld einer erfolgreichen Lehr- und Forschungslandschaft am Campus Krems und im Universitätsklinikverbund St. Pölten, Krems, Tulln und Eggenburg angesiedelt. Mit ihrem Bologna konformen Studienangebot in den gesundheitspolitisch wichtigen Schlüsselfeldern Humanmedizin und Psychologie ermöglicht sie den Zugang zu neuen, innovativen Berufsfeldern in den Gesundheitswissenschaften. Durch die Zusammenarbeit mit strategischen Partnerinstitutionen in Wissenschaft und Forschung wird eine Profilbildung in definierten Schwerpunkten der biomedizinischen und biopsychosozialen Wissenschaften angestrebt.

Ab Dezember 2020 kommt folgende Stelle in unserem Team zur Besetzung:

Jurist_in im Büro des Rektorats (Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Vertragsrecht: Allgemeine Vertragsprüfung, Erstellung von Verträgen (Werk-, Kooperations-, Forschungsverträge, …)
  • Juristische Stellungnahmen insbesondere zu Verträgen und gesetzlichen Vorgaben
  • Unterstützung des Rektorats in arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Erarbeitung von Standards, Richtlinien und Vertragsmustern
  • Weiterentwicklung der Vertragsdatenbank
  • Beratung und juristische Begleitung von Projekten
  • Schnittstelle zu externen Jurist_innen, insbesondere im Mahnwesen
  • Unterstützung und Beratung in allen Rechtsangelegenheiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes juristisches Studium und Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Privatrecht
  • Kenntnisse im Studienrecht von Vorteil
  • Mind. 1 - 3 Jahre Berufspraxis im ausgeschriebenen Tätigkeitsbereich
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englisch-Kenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sie setzen Ihr Know How in mehreren Rechtsgebieten ein und finden Lösungen für unterschiedliche juristische Angelegenheiten im Unternehmen
  • Kommunikativ und lösungsorientiert
  • Genaue und selbständige Arbeitsweise

Ihre Perspektive:

Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit bei der Weiterentwicklung einer jungen Universität in einem hoch motivierten Team. Menschen mit Behinderung, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert und besonders berücksichtigt.

Die Mindesteinstufung beträgt EUR 2.800,- brutto pro Monat (40h). Bereitschaft zur Überzahlung besteht bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation.

Wir freuen uns auf Ihre überzeugende Bewerbung! Wenden Sie sich schriftlich unter Vorlage eines Motivationsschreibens, Ihres Lebenslaufs und Ihrer Zeugnisse bezugnehmend auf die Kennnummer „2029" bis spätestens 10.11.2020 an: bewerbung@kl.ac.at z.H. Frau Christina Schwaiger.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 11 Jurist Jobs in Niederösterreich anzeigen

Erhalte Jurist Jobs in Niederösterreich per E-Mail