Facharzt/Fachärztin für Transfusionsmedizin

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die BLUTSPENDEZENTRALE für Wien, Niederösterreich und Burgenland ist eine der größten und modernsten Blutbanken Europas und Teil des Generalsekretariates des Österreichischen Roten Kreuzes.

Facharzt/Fachärztin für Transfusionsmedizin

Die Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland gewinnt, verarbeitet und testet ca. 150.000 Blutspenden pro Jahr. Wir gewährleisten die Versorgung der PatientInnen in den ostösterreichischen Spitälern mit Blutkomponenten höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Darüber hinaus stellen wir diagnostische und transfusionsmedizinische Leistungen zur Verfügung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort im Herzen Wiens zuverlässige und motivierte Unterstützung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Gewinnung, Herstellung, Verarbeitung, Testung und Weiterentwicklung zellulärer und plasmatischer Blutkomponenten und Geweben
  • Mitgestaltung von Strategien und Kriterien für die sichere Versorgung mit Blutkomponenten
  • Labordiagnostik mit den Schwerpunkten Immunhämatologie und Infektiologie
  • Patientenseitige immunhämatologische Diagnostik im Auftrag der ostösterreichischen Krankenanstalten
  • Abklärung immunhämatologischer Problemfälle und Genotypisierung erythrozytärer und thrombozytärer Antigene
  • Registrierung von Stammzellspendern und Herstellung von hämatopoetischen Stammzellpräparaten
  • Histokompatibilitätstestung und Immungenetik
  • Nicht-invasive fetale Typisierung von Blutgruppeneigenschaften
  • Langzeitlagerung und Kryokonservierung von Blutkomponenten, Zellen und Gewebe
  • Transfusionsmedizinische Beratung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Facharztausbildung für Transfusionsmedizin oder Facharztausbildung für Labormedizin
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit Blutspendern, Partnern und Krankenhäusern
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Analytischer, präziser Arbeitsstil und Entscheidungsfreude
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und Vortragstätigkeit
  • Erfahrung auf dem Gebiet therapeutischer und präparativer Aphereseverfahren
  • Interesse an langfristiger Mitarbeit

Wir bieten:

  • Arbeitsort in 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße
  • Vollzeitanstellung im Ausmaß von 40 Stunden/Woche, zusätzliche Rufbereitschaften
  • Monatliches Mindestgehalt von brutto EUR 5.500,00. Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung gegeben.

Wenn wir Sie mit dieser Ausschreibung angesprochen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail). Bei Fragen stehen wir Ihnen im Vorfeld gerne telefonisch zur Verfügung: Hr. Maier unter 01/589 00 764 oder an personalentwicklung@roteskreuz.at

www.roteskreuz.at/mitmachen/jobs

Wir leben Vielfalt - Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Österreichisches Rotes Kreuz, Generalsekretariat
z. H. Personalentwicklung
Wiedner Hauptstr. 32, 1040 Wien

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 67 Facharzt Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Facharzt Jobs in Wien per E-Mail