Lehre Chemieverfahrenstechnik (w/m) - 3,5 Jahre

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

Am Standort Pischelsdorf mit rund 250 Mitarbeitern befindet sich neben der Weizenstärkeanlagen auch Österreichs einzige Bioethanolanlage. Wenn du auf der Suche nach einer Ausbildung bist, bei der die Chemie stimmt, dann werde Teil des Teams der AGRANA Stärke GmbH. Ausbildungsstart ab August 2021.

Lehre Chemieverfahrenstechnik (w/m) - 3,5 Jahre

Du bekommst bei uns die Möglichkeit dich in Chemie, Physik und Verfahrenstechnik weiterzubilden. WIR BILDEN DEINE STÄRKEN AUS!

Aufgaben:

  • Du steuerst physikalische, chemische sowie biologische Arbeitsabläufe und beurteilst die Arbeitsergebnisse
  • Du führst die Qualitäts-, Prozess-, und Wareneingangskontrollen der Rohstoffe im Labor durch
  • Du führst kleinere Instandhaltungsarbeiten in der Anlage durch
  • Du bereitest Produktionsprozesse vor und steuerst diese
  • Du berechnest physikalische und chemische Reaktionen
  • Du lernst Hygiene- und Sicherheitsvorschriften kennen

Anforderungen:

  • Du bist handwerklich geschickt und suchst gerne nach Lösungen
  • Du hast ein technisches Verständnis
  • Du magst Physik & Chemie sehr gerne
  • Du beschäftigst dich gerne mit Mathematik
  • Du bist engagiert und arbeitest gerne im Team
  • Du lernst gerne Neues und bist verantwortungsbewusst

Angebot:

  • Bei uns bekommst du eine hochwertige Ausbildung direkt in den Laboren unserer Anlage
  • Deine Vorteile bei uns: Kantine oder Essenszuschuss, VOR Top-Jugendticket, laufende Weiterbildung, Mitarbeiterevents und Betriebsausflüge
  • Die Internatskosten der Berufsschule in St. Pölten werden gefördert
  • Die Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr beträgt monatlich EUR 783,23
  • Die Arbeitskleidung sowie eine arbeitsplatzbezogene Schutzausrüstung werden dir vom Unternehmen zur Verfügung gestellt

Ansprechpartner:

Frau Sabine Punzhuber

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Chemielabortechniker (m/w)

    am 19.2.2021

    Ihre Aufgaben: Analytische Überwachung des Produktionsprozesses, Überprüfung und Optimierung des analytischen Equipments, Erkennen und Mitarbeit an der raschen Behebung insbesondere bei qualitätsrelevanten...

  • Einblicke

    Ausbildner (gn*)

    am 19.2.2021

    Ihre Aufgaben: Mitwirkung im Lehrlingsauswahlprozess und Abhaltung der Lehrlingsausbildung für die Lehrberufe „Chemielabortechnik" und „Chemieverfahrenstechnik" gemäß Berufsbilder, Unterrichtsvorbereitung...

Erhalte Chemieverfahrenstechnik Jobs in Niederösterreich per E-Mail