• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, gemäß dem Auftrag der Ordensgründerinnen, der Not der Zeit zu begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/einen

HR-Controller/in

Beschäftigungsausmaß: 20-40 Wochenstunden, Standort Ordensklinikum Linz GmbH

Hauptaufgaben

  • Erstellung einer qualitäts-, leistungs- und kostengerechten Personalbedarfsplanung und operative Unterstützung bei der Umsetzung
  • Erstellung des Personalbudgets entlang der HR Strategie in enger Abstimmung mit den Bereichen Finanzen und Controlling
  • regelmäßige Ermittlung, Analyse und Interpretation von HR Kennzahlen und Unterstützung bei der Maßnahmenableitung
  • Erstellung und Aufbereitung von HR Reports, Forecasts sowie Adhoc-Auswertungen zur Sicherstellung der Kosten- und Qualitätstransparenz
  • Analyse von Abweichungen sowie Planung und Umsetzung von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit HR Leitung und den Führungskräften der jeweiligen Fachbereiche

Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Controlling
  • hohes Interesse am HR-Bereich
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (SAP BW, Excel,…)
  • hohe soziale Kompetenz, insbesondere Themen und Problemstellungen verständlich zu erklären und zu diskutieren
  • lösungsorientierte Vorgangsweise und unternehmerisches Denken
  • strukturierte, eigenständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Herausforderung in einem führenden oberösterreichischen Krankenhaus, in dem Sie die Zukunft aktiv mitgestalten können
  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • ein kompetentes Arbeitsumfeld in einem engagierten und dynamischen Team
  • Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung bieten wir ein marktkonformes und attraktives Gehalt. Gesetzlich sind wir verpflichtet mitzuteilen, dass das Bruttogehalt für diese Position mindestens EUR 2.750,-- (Basis 40 Wochenstunden) monatlich beträgt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Daniela Hübsch, MSc.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE UND DER ELISABETHINEN

www.ordensklinikum.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte HR Controller Jobs in Oberösterreich per E-Mail