Leitung SAP-HR (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

STANDORT: Wien

Leitung SAP-HR (w/m/d)

Die Universität Wien ist eine der ältesten und größten Universitäten Europas, die mit etwa 9.800 Mitarbeiterinnen dafür sorgt, dass an die 90.000 Studierende in über 178 verschiedenen Studien über exzellente Ausbildungsmöglichkeiten verfügen. Sie ist damit die wichtigste akademische Bildungsstätte und größte Forschungsinstitution Österreichs mit starker internationaler Vernetzung und einer untrennbaren Einheit aus Forschung und Lehre. Die Universität Wien möchte auch durch eine große SAP HR (HCM und Success Factors)-Einführung ein Vorreiter im Bereich der Digitalisierung an Hochschulen werden. Deshalb suchen wir eine Führungskraft für die strategische Weiterentwicklung der HR-Prozess- und Systemlandschaft, die/der den laufenden Betrieb von SAP HR für das Personalwesen sicherstellt, das Team weiterentwickelt und Spaß daran hat, HR-Prozesse zu optimieren. Die/der Leiterin ist für die Weiterentwicklung des Teams sowie der Systeme nach erfolgter Implementierung verantwortlich und berichtet direkt an die Leiterin der Dienstleistungseinrichtung Personalwesen und Frauenförderung.

IHRE AUFGABEN:

Nach der Einführung von SAP HCM und Success Factors, die Sie bis Mitte 2021 fachlich begleiten, sind Sie für den laufenden Betrieb von SAP-HR verantwortlich und entwickeln die Software-Landschaft in Verbindung mit SAP-HR weiter. Als wichtige Schnittstelle balancieren Sie die Interessen zwischen externen Stakeholdern (Rechenzentrum, Beraterinnen) und der internen IT sowie der HR-Abteilung. Sie tragen zu einer Standardisierung bzw. Optimierung der HR-Prozesse in SAP bei und stellen das Qualitätsmanagement sicher bzw. bringen sich aktiv in die Gestaltung von qualitätssichernden Prozessen ein und begleiten dementsprechende Change Prozesse in der HR-Organisation. Die Themen Datenschutz und Personalcontrolling sind ebenfalls bei Ihnen angesiedelt. Natürlich sind Sie auch für die Führung des fünf-köpfigen Teams und für die Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen zuständig.

IHR PROFIL:

Unsere Idealbesetzung bringt SAP-(HR-)Erfahrung und eine sehr hohe IT-Affinität sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in der HR-Abteilung eines Konzerns/einer großen Organisation bzw. in einem HR-Shared Service Center mit. Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Studium sowie erste Führungserfahrung und fühlen sich in komplexen Strukturen sehr wohl. Sie sind mit Personalprozessen bzw. deren Optimierung sowie mit Change Prozessen vertraut. Auf Ihre exzellenten Kommunikationsfähigkeiten, Ihr diplomatisches Geschick sowie auf Ihre Kooperationsfähigkeit und Problemlösungskompetenz sind Sie stolz, gestalten gerne aktiv und konsequent mit und können sich mit dem nötigen Fingerspitzengefühl durchsetzen. Als engagierter Teamplayer mit rascher Auffassungsgabe und gut ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, zeichnen Sie sich durch eine hohe Umsetzungsorientierung, Hartnäckigkeit und Professionalität aus.

BDO Consulting GmbH
Mag. Cornelia Schwaminger
Tel. +43 1 537 37-379
QBC4, Am Belvedere 4 | A-1100 Wien

Die Gehaltsspanne beträgt EUR 70.000,- bis EUR 90.000,- brutto p.a. (inkl. Bonus).

Connect with us

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 578 HR Jobs in Wien anzeigen

Erhalte HR Jobs in Wien per E-Mail