SachbearbeiterIn für den Bereich Finanzverwaltung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

GEMEINDE FOHNSDORF

SachbearbeiterIn für den Bereich Finanzverwaltung

Bei der Gemeinde Fohnsdorf gelangt ehestens der Dienstposten

einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters für den Bereich Finanzverwaltung

mit 40 Wochenstunden zur Besetzung. Die Anstellung und Entlohnung erfolgen nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1962, i.d.g.F., mit einem monatlichen Mindestentgelt in der Höhe von EUR 2.021,82 -- brutto (Überzahlung je nach Qualifiaktion und Erfahrung).

Persönliche Voraussetzungen / Anforderungen:

  • Abschluss einer berufsbildenden höheren Schule (HAK, HLW)
  • Wirtschaftliches Studium von Vorteil
  • Idealerweise Bilanzbuchhalterprüfung
  • Unbescholtenheit / Einwandfreies Vorleben
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU Bürgerschaft
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • persönliches Engagement
  • Loyalität und Teamfähigkeit
  • die Ablegung der Dienstprüfung innerhalb von 4 Jahren

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Steuer- und Abgabewesen (Vorschreibung, Einhebung und Verwaltung der Abgaben, Bescheiderstellung)
  • Buchhaltung, Liquiditätsmanagement, Finanz- und Investitionsplanung, Haushaltsüberwachung
  • Förderungswesen/Abwicklung von Förderungsprozessen
  • Innerbetriebliches Rechnungswesen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Foto, Lebenslauf und Zeugnisse) bis spätestens 31.10.2020 an das Gemeindeamt Fohnsdorf, Hauptplatz 3, 8753 Fohnsdorf oder per E-Mail an gde@fohnsdorf.gv.at.

Web: www.fohnsdorf.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 35 Sachbearbeiterin Jobs in Steiermark anzeigen

Erhalte Sachbearbeiterin Jobs in Steiermark per E-Mail