Medientechniker*in im Informationsmanagement, Abteilung Digitale Lehr- und Lernservices

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Welt ändert sich immer rascher. An der Johannes Kepler Universität Linz arbeiten wir täglich an den Technologien und Ideen von morgen. Und zugleich bereiten wir rund 21.000 junge Menschen auf die Anforderungen des modernen Arbeitsmarkts vor. Kurz: Wir sind Oberösterreichs größte Bildungs- und Forschungseinrichtung. Interesse, an Österreichs wohl schönster Campusuniversität die Zukunft mitzugestalten? Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Medientechniker*in im vollen Beschäftigungsausmaß (unbefristete Einstellung) im Informationsmanagement, Abteilung Digitale Lehr- und Lernservices

Anzeigennummer: 4288

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei Konzeption und Durchführung von medientechnischen Projekten
  • Betreuung und Beratung von Benutzer*innen im Umfeld der Medientechnik
    (insbesondere Streaming, Videokonferenzen und Aufzeichnungen und Veranstaltungen)
  • Wartung und Weiterentwicklung der Medientechnik
  • Planung und Betreuung von Lehrveranstaltungsaufzeichnungen und -übertragungen
  • Betreuung und Administration der vorhandenen IT-Applikationen und IT-Systeme
  • Erstellung und Pflege von Handbüchern, Hilfesystemen und sonstigem Informationsmaterial
  • Dokumentation der Aktivitäten und Systeme

Ihr Profil:

  • Fachkenntnisse in Audio- und Videotechnik
  • Berufserfahrung im Umgang mit Audio- oder Videotechnologien oder Veranstaltungstechnik
  • Erfahrung mit Streaming- und Videoplattformen sowie Videokonferenzlösungen von Vorteil
  • Genaue, strukturierte Arbeitsweise
  • Team-, Kund*innen- und Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Niveaustufe C2)

Unser Angebot:

  • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) und bei mindestens 3 Jahren anrechenbaren Vordienstzeiten beträgt das monatliche Mindestgehalt EUR 2.673,10 brutto (14 x pro Jahr, KV-Einstufung IIIb, Regelstufe 1)
  • Stabiler Arbeitgeber
  • Attraktiver Campus mit guter Verkehrsanbindung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlte Mittagspause
  • Breites kulinarisches Angebot/Gesundes Essen (Bio Mensa)
  • Sport und Bewegung (USI)
  • MitarbeiterInnenevents
  • U.v.m.

Bewerbungsfrist-Ende: 23.10.2020.

Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU Linz werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbung:
Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen auf unserem Online-Portal jku.at/bewerbung oder an Johannes Kepler Universität Linz, Personalmanagement, Altenberger Straße 69, 4040 Linz. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die „Anzeigennummer 4288" an.

Ansprechperson:
Nähere Auskünfte erteilt MMag.a Monika Straif, T +43 732 2468 3918, E-Mail: monika.straif@jku.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 9 Informationsmanagement Jobs in Linz anzeigen

Erhalte Informationsmanagement Jobs in Linz per E-Mail