Wissenschaftliche Geschäftsführung/ Scientific Managing Director in Digital Intelligence – (f/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir arbeiten ergebnisorientiert im Team. Unser Ziel ist wertschöpfende Forschung.
Unsere Stärke ist die gelebte, kontinuierliche Verbesserung.
Wir bewerten uns nach den Ergebnissen und dem Impact unserer Arbeit.

Die Research Studios Austria Forschungsgesellschaft mbH (RSA FG) ist eine unternehmerisch geführte, nicht auf Gewinn ausgerichtete Translational Research Organisation, die in den Bereichen der Digital Intelligence Innovationen von Universitäten in den Markt bringt. Seit mehr als 18 Jahren arbeiten Research Studios als flexible, agile Forschungsteams mit Uni-Instituten und Unternehmen zusammen. Forschungsschwerpunkte sind Intelligente Siedlungssysteme, Industrie 4.0 Assistive Geoinformatik, Pervasive Computing und Aware Systems, Big Data Analytics und Daten Souveränität, Smarte Anwendungen und Mobile Lernsysteme.

An den Standorten Salzburg, Wien und Linz arbeiten mehr als 55 Forscher*innen in fünf Research Studios und dem MobileKnowledgeLab in Kooperation mit den dortigen Universitäten sowie der Universität Mozarteum. Die RSA FG ist im Scientific Lead mehrerer Leitprojekte in den Bereichen Data Science, Mobilität der Zukunft und nachhaltige Energiesysteme sowie in EU-Projekten (H2020, Interreg, Eurostars, etc.). Sie sieht sich als Partner der Universitäten in der Ausdifferenzierung der Wertschöpfung und als Dienstleister für die Wirtschaft und öffentliche Verwaltung in der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Transformation durch die Digitalisierung. Die RSA FG wird mit 1. April 2021 ihre Leitungspositionen neu besetzen und sucht eine neue

Wissenschaftliche Geschäftsführung/ Scientific Managing Director in Digital Intelligence - (f/m/d)

Die RSA FG wendet sich an ausgewiesene, unternehmerisch denkende Forscher*innen mit Leitungserfahrung und Leis-tungsnachweis in digitaler Forschung und Innovation an Universitäten oder wissenschaftlichen Einrichtungen (TRO).

Die Aufgabenbereiche umfassen

  • Konzeptentwicklung und Qualitätsmanagement in der Forschung und Entwicklung
  • Ausbau von Exzellenzclustern und kooperativen Forschungsprogrammen/-projekten
  • Unterstützung und Steuerung der inter- und transdisziplinären Forschung
  • Zusammenarbeit mit universitären Partnern und außeruniversitären Einrichtungen
  • Planung und Weiterentwicklung von Forschungskooperationen mit strategischen Partnern
  • Akquise von Auftragsforschung und Leistungserfüllung bei Kundenprojekten
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, insbesondere von Promovierenden und Early Career Researchers
  • Stärkung der Transfer- und Gründungskultur aus der RSA FG heraus.

Die RSA FG sucht eine begeisternde und führungsstarke Persönlichkeit mit hohem Engagement, sozialer Kompetenz und unternehmerischer Durchsetzungskraft für die Gestaltung einer zukunftsweisenden, strategischen und operativen Weiterentwicklung der Research Studios. Sie arbeiten mit den weiteren Mitgliedern der Geschäftsführung in geteilter Umsatz- und Ergebnisverantwortung zusammen. Es wird erwartet, dass Sie die Zusammenarbeit mit universitären Ko-operationspartnern unterstützen, den Wissens- und Technologietransfer weiterentwickeln, strategische Unternehmens-partnerschaften akquirieren bzw. stärken und die Internationalisierung der Forschung befördern. Sie setzen dazu Ihre bestehenden Kontakte und Netzwerke ein und partizipieren am Erfolg mit einem variablen Gehaltsanteil.
Die Anstellung ist unbefristet vorgesehen, mit einer Probezeit von sechs Monaten. Das Bruttomonatsgehalt beginnt bei 6.500 Euro und wird nach Erfahrung und Qualifikation verhandelt. Eine signifikante, leistungsbezogene Überzahlung ist flexibler Gehaltsbestandteil gemäß mehrjähriger Vereinbarung mit dem Eigentümervertreter, der auch die Bestellung in Rücksprache mit den kooperierenden Universitäten und den Leitungen der Research Studios vornehmen wird.
Bewerbung bis zum 25. Oktober 2020

Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich an qualifizierte Forscherinnen. Die RSA FG versteht sich als ein Equal Op-portunity Employer. Bewerbungen aus dem internationalen Forschungs- und Wissenschaftsbereich sind erwünscht. Es wird erwartet, dass die/der erfolgreiche Kandidat*in als Lebensmittelpunkt Salzburg oder Wien, allfällig Linz wählt. Die Stelle ist aufgrund der Aufgabenvielfalt und der Verantwortung nur bei einer gegebenen Fixanstellung an einer Partneruniversität teilzeitgeeignet. Als Anstellungsbeginn ist 1. April 2021 geplant. Ihre Bewerbung bitten wir Sie, mit Ihrer Motivationsdarstellung und einem Zielkonzept sowie den üblichen Unterlagen an die Research Studios Austria Forschungsgesellschaft mbH unter findungskommission@researchstudio.at zu richten. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung geben Sie auch die datenschutzrechtliche Einwilligung in die DSVGO konforme Verarbeitung Ihrer Daten.

Research Studios Austria Forschungsgesllschaft mbH
Web: www.researchstudio.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 159 Managing Director Jobs anzeigen

Erhalte Managing Director Jobs in Salzburg Wien per E-Mail