International Regulatory Affairs Manager

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Pharmaselect, ein wachsendes österreichisches Pharmaunternehmen mit internationaler Ausrichtung nach CEE und CIS, sucht für sein vielfältiges Rx/OTC Portfolio zum sofortigen Eintritt eine kompetente/n, erfahrene/n

International Regulatory Affairs Manager

Vollzeit / Teilzeit

Karenzvertretung befristet auf ein Jahr mit Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Zulassungsstrategien zusammen mit Vertriebsleitung und Internationalem Produkt Management für Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke
  • Ansprechperson für internationale Zulassungsbehörden und internationale Partnerfirmen
  • Selbstständige Durchführung von regulatorischen Projekten inklusive eigenständiger Erstellung von Zulassungsdossiers (nationale Verfahren, MRP, DCP, zentrale Verfahren, Änderungsmeldungen)
  • Kontinuierliches Update von Registrierungsunterlagen und Dossiers
  • Sicherstellung der regulatorischen Compliance durch Verfolgung regulatorischer Entwicklungen und deren Implementierung in interne Prozesse
  • Direkte Interaktion mit Behörden, regionalen und lokalen Regulatory Affairs und internen Abteilungen (Marketing, Quality, Supply Chain) des Unternehmens, sowie anderen externen Stakeholders nach Bedarf.
  • Planung und Verwaltung des Budgets der Zulassungsabteilung

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder eines anderen naturwissenschaftlichen Studiums
  • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Regulatory Bereich Arzneimittel, vorzugsweise mit Osteuropa Erfahrung
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse und Erfahrung mit e-CTD Software
  • Lösungsorientierte und proaktive Persönlichkeit mit großem Verantwortungsbewusstsein
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Initiative und Ausdauer
  • Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse im Bereich der Medizinprodukte und weitere Fremdsprachenkenntnisse, vorzugsweise Russisch oder eine andere ost-europäische Sprache, sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen eine sehr verantwortungsvolle und maßgebliche Position in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Erwartet werden von Ihnen gute fachliche Kenntnisse, Freude an der gemeinsamen Aufbauarbeit, hohe Zielorientierung bei der Umsetzung Ihrer Aufgaben sowie ausgezeichnete Teamfähigkeit.

Diese Position wird mit einem Bruttojahresgehalt bei Vollzeitbeschäftigung von EUR 53.000,-- ausgeschrieben. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist die Bereitschaft zur Überbezahlung vorhanden. Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 12 Regulatory Affairs Manager Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Regulatory Affairs Manager Jobs in Wien per E-Mail