PhysiotherapeutIn Karenzvertretung ab 1.11.20 (30 Std./Woche)

  • Wien
  • Vollzeit, Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 17.9.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

PhysiotherapeutIn Karenzvertretung ab 1.11.20 (30 Std./Woche)

Das Anton Proksch Institut ist eine der führenden Suchtkliniken Europas. Hier werden alle Formen der Sucht, von Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit bis hin zu nichtstoffgebundenen Suchtformen wie Spielsucht, Internetsucht, Kaufsucht oder Arbeitssucht behandelt und erforscht.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • Einzel - und Gruppentherapien mit stationären PatientInnen im Innen- und Außenbereich
  • Herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Physiotherapie (Fachhochschule oder Diplom), idealerweise mit Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, hohe berufliche und soziale Kompetenz
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit abhängigkeitskranken Menschen

IHR EINSATZORT:

  • 1230 Wien

UNSER ANGEBOT:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Rahmenbedingungen eines erfolgreichen Gesundheitsbetriebes
  • Eigenverantwortungsvolles Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Für diese Position gilt ein Bruttomonatsgehalt auf Vollzeitbasis lt. KV-PKA von mindestens EUR 2.396,60 zuzüglich Gefahrenzulage von EUR 122,89. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
API Betriebs gemeinnützige GmbH | Mackgasse 7-11 | 1230 Wien

Jetzt bewerben

Eine Gesundheitseinrichtung der
VAMED health.care.vitality.

www.api.or.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 Physiotherapeutin Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Physiotherapeutin Jobs in Wien per E-Mail