Quality Manager Product Development Projects (w/m/d)

  • Orth an der Donau
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 28.9.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Quality Manager Product Development Projects (w/m/d)

Orth an der Donau blickt auf eine über 30-jährige Geschichte zurück. Wir sind Experten in der Entwicklung, Produktion und analytischen Testung biologischer und rekombinanter Produkte. Durch die Gründung des „Gene Therapy Center Austria" www.gtcaustria.com in Orth sind wir nun auch Teil einer Revolution in der pharmazeutischen Industrie - der Gentherapie. Unser Team wächst und dazu brauchen wir kluge Köpfe mit Kreativität und Flexibilität - welches Talent steckt in Ihnen?

Das bewirken Sie:

  • Vertretung der Quality-Abteilung Orth bei Projekten für Entwicklungsprodukte und Implementierung neuer Technologien in Herstellungsprozessen (Klinik und Markt)
  • Fachexperte für Compliance-Anforderungen und derer Auslegung und Umsetzung in Bezug auf die Herstellung und Testung von Entwicklungsprodukten
  • Zusammenarbeit mit Projekt-Schnittstellen und Koordination von Aktivitäten, um die für die Quality-Abteilung definierten (Projekt)ziele und Meilensteine zu erreichen
  • Unterstützung von Initiativen und Aktivitäten zu kontinuierlicher Verbesserung innerhalb der Quality-Organisation
  • Planung und Leitung von ausgewählten Quality- / Compliance-Projekten

Das bringen Sie mit:

  • Naturwissenschaftliche / technische Ausbildung (FH, Universität), bevorzugt Biochemie, Biotechnologie, Pharmazie
  • Minimum 5 Jahre Erfahrung in einem GMP-Umfeld, bevorzugt in einer Quality oder GMP-Manufacturing Funktion
  • Sehr gute Kenntnisse in cGMP-Anforderungen für Routineproduktion und Produktentwicklung ist zwingende Voraussetzung (cGMPs für Biologics und ATMPs von Vorteil)
  • Erfahrung in Projekt-Management
  • Hohe Lernbereitschaft und schnelles Auffassungsvermögen
  • Biotechnologisches und technisches Verständnis
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Belastbarkeit und Entscheidungsfreudigkeit
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkei, überzeugendes Auftreten
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Analytisches, bereichsübergreifendes und lösungsorientiertes Denken
  • Hohes Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future" stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen - Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten in Wien) und zahlreiche Benefits (kostenloser Werksbus nach Orth/Donau, gestützte Kantine, kostenlose private Unfallversicherung, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt! Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt EUR 3.980,- brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 32 Product Development Jobs in Niederösterreich anzeigen

Erhalte Product Development Jobs in Niederösterreich per E-Mail