Leiter Sonderfahrzeuge Software

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Leiter Sonderfahrzeuge Software

・ Vollzeit ・ Jahresbrutto: ab EUR85.000,-

Ref.-Nr.: 91243

Sind Sie eine innovative Führungskraft, die Berufserfahrung in der Fahrzeugbranche mit sich bringt, eine Gabe hat andere zu begeistern, seine Ideen implementieren will, Standards infrage stellt und optimiert? Für einen unserer Kunden, mit Sitz in Baden-Württemberg, einer der Weltmarktführer für hochtechnologische Schwerlasttransportfahrzeuge, suchen wir eine Leiter-Softwareentwicklung. Ihre Aufgabe ist es ein Team aus hochqualifizierten Entwicklern zu führen und gemeinsam die Software, Embedded Steuergeräte und elektrotechnische Komponenten entwickeln, verbessern und implementieren. Durch Ihre innovativen Ideen und Lösungsansätze erhofft sich das Unternehmen seine Marktführung weiter auszubauen. Dabei übernehmen Sie eine wichtige Rolle in der Firma, da Sie und Ihr Team diejenigen sind, die sicherstellen, dass das Produkt weiterhin an der Spitze des Marktes bleibt und für Qualität und Exzellenz steht.

Aufgabenbereich

  • Verantwortung der Software-Entwicklung für elektrisch hydraulische Systemtechnik in Hochleistungsfahrzeugen
  • Verbesserung des Software-Entwicklungsprozesses
  • Verantwortlich für Release-Management und Software-Validierung
  • Weiterentwicklung einer modularen Software-Plattform
  • Einbringen innovativer Ideen und Lösungsvorschläge
  • Erkennen wichtiger Markttrends und zukunftsorientiertes Arbeiten
  • Pflege von Geschäftsbeziehungen und Zusammenarbeit mit Stakeholdern auf allen Ebenen

Gewünschte Qualifikationen

  • Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik, Systems Engineering oder ähnliches
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Software-Entwicklung im Bereich der funktionalen Sicherheit (IEC 61508, EN ISO 13849, ISO 26262 oder ISO 25119)
  • Solide Erfahrung im Embedded Programmieren mit C/C++ und entsprechenden Steuergeräten
  • Kenntnisse in Bussystemen (CAN, Ethernet), in Sensorik, im Bereich Software-Test und/oder HIL
  • Erfahrung in modularen Softwarestrukturen, Baukastenkonzepten sowie in Entwicklungsprozessen
  • Fähigkeit ein Team zu motivieren und führen
  • Innovations- und Entwicklungsgeist
  • Mechatronisches Systemverständnis sowie Verständnis für elektrisch-hydraulische Systeme wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Job Perspektive

  • Selbständiges Arbeiten
  • Volles Vertrauen der Geschäftsführung in Ihre Fähigkeiten
  • Möglichkeit Ihre Ideen und Konzepte einzubringen und etwas zu bewegen
  • Führen eines Top-Teams aus Ingenieuren und Entwicklern
  • Weiterbildung
  • Forschen und Testen von Konzepten
  • Flache Hierarchien, familiäres respektvolles Umfeld

__Online bewerben__

Job Facts

ARBEITSORT

ANSTELLUNGSART
Vollzeit

JAHRESBRUTTO
ab EUR85.000,-

BRANCHE
Automotive

Management Partner
Raffaello Cappello

+43 (0) 650 9905018
cappello@otti.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 Leiter Jobs in Baden-Württemberg anzeigen

Erhalte Leiter Jobs in Baden-Württemberg per E-Mail