Bautechniker*in, Gebäudetechniker*in, Facility-Manager*in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

St. Isidor - Wohnen, Betreuung, Therapie und Schulen für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung. Über 320 Menschen arbeiten in den 20 Häusern in St. Isidor. Im Ambulatorium gibt es Therapieangebote für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen. Am Standort befinden sich ebenso das integrative Reitzentrum, Hort und Kindergarten, ein kleines Schwimmbad, eine Kirche sowie zwei Landesschulen. Wir suchen ab ehest möglichen Eintritt eine/n

Bautechniker*in, Gebäudetechniker*in, Facility-Manager*in

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit, 38 Wochenstunden
Dienstort: 4060 Leonding, St. Isidor

Aufgaben:

  • Sie erstellen Konzepte für Bauvorhaben (Schwerpunkt: Sanierung und Revitalisierung)
  • Sie kümmern sich mit Engagement um die Projektdurchführung - von der Einreichung über die Ausschreibung (sofern notwendig) und Vergabe bis zur Abnahme der ausgeführten Leistungen.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Einhaltung der Termine, Kosten sowie Qualität
  • Sie erarbeiten technische Standards für die Gebäude-Betriebsführung (Brandschutz,...)
  • Zur Nachvollziehbarkeit sind Sie für die Sicherstellung der Dokumentation von durchgeführten Maßnahmen zuständig.
  • Sie erstellen Arbeitsabläufe und unterweisen Mitarbeiter*innen
  • Sie steuern und überwachen die Weiterentwicklung der unternehmensweiten Energieeffizienz-Maßnahmen

Anforderungen:

  • HTL/FH Bautechnik od. Gebäudetechnik od. Facilitymanagement
  • Mehrjährige Praxiserfahrung als Techniker*in der Sanierungstechnik (5-7 Jahre!)
  • Problemlösungskompetenz und Kreativität
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsstärke
  • Führungserfahrung, Zuverlässigkeit, hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • EDV Kenntnisse MS Office; CAD
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und Kostenbewusstsein sowie Geschick bei der Lösungsfindung runden Ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Auf Sie warten sehr abwechslungsreiche, spannende sowie technisch und kaufmännisch herausfordernde Aufgaben mit viel Eigenverantwortung
  • Langfristige Fixanstellung in einem renommierten Unternehmen
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildung
  • Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag in einer sinnstiftenden Organisation zu leisten
  • Ein konstruktives, kommunikatives und wertschätzendes Miteinander

Das kollektivvertr. Mindestentgelt beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten EUR 2.584,10 bis EUR 2.969,60 brutto bei Vollbeschäftigung (38 Wochenstunden). Je nach Verwendung werden Zulagen bezahlt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Gernot Glasner unter 0676/8776 7077. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und unser Team verstärken möchten, bewerben Sie sich bitte online unter: http://jobs.caritas-linz.at oder richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: gernot.glasner@caritas-linz.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Bautechniker Jobs in Leonding per E-Mail