Senior Expert - R&D Business Process, Requirements Management & Toolchain (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

PALFINGER steht weltweit für die innovativsten, zuverlässigsten und wirtschaftlichsten Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Zur Verstärkung unseres Teams in Köstendorf (temporär in Bergheim) bei Salzburg, suchen wir eine/n

Senior Expert - R&D Business Process, Requirements Management & Toolchain (w/m/d)

Sie möchten sich aktiv in einem globalen, technisch sehr interessanten Umfeld einbringen und durch strategisches Arbeiten Neues schaffen? Prozesse und Anforderungsmanagement sind Ihre große Leidenschaft, für die Sie brennen und Sie wollen Ihr Wissen gerne mit anderen teilen? Ihnen bereitet das Arbeiten in globalen Teams Freude und Sie möchten Teil eines Unternehmens sein, das sich stetig weiterentwickelt und in dem auch Sie die Möglichkeit haben, sich weiterzuentwickeln?

Dann sind Sie bei uns genau richtig und wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

IHR AUFGABENGEBIET

  • In der Rolle als "Senior Expert - R&D Business Process, Requirements Management & Toolchain" arbeiten Sie sowohl aktiv an Projekten zur Optimierung, Harmonisierung und Implementierung von globalen Prozessen und Rollen, als auch an einer konzernweiten Methoden- und (Software) Systemlandschaft mit.
  • Mit Ihrer systematischen und zielstrebigen Herangehensweise setzen Sie bekannte Methoden und Werkzeuge des Prozess- und Projektmanagements mit Fokus auf Research & Development gekonnt ein.
  • Durch Erfassung, Dokumentation und Abstimmung von Anforderungen als auch Anwenderfragen über alle Unternehmensbereiche hinweg, erkennen und dokumentieren Sie Prozess, Schnittstellen und Applikationslücken (CAx; PDM; DMS; ERP etc.) im Umfeld unserer Forschung und Entwicklung. Sie erarbeiten Lösungen, stimmen diese cross-functional ab und beeinflussen damit positiv und nachhaltig das gesamte Unternehmen.
  • Sie werden bei dem Knowhow Aufbau und der Implementierung eines Konfigurations-Management Prozesses sowie dessen Rollout an unseren Entwicklungs- und Produktionsstandorten maßgeblich mitwirken.
  • Ihr Wissen zu Methoden und Standards werden Sie auch in der Durchführung von globalen Workshops und Trainings weitergeben. Sie entwickeln die dafür notwendigen Schulungskonzepte und Dokumentationen weiter und messen den Erfolg durch die geeignete Wahl von KPI´s.
  • Durch den aktiven Austausch mit anderen Unternehmen und Dienstleistern zu neuen Arbeitsweisen, Methoden und Prozessen in der R&D eignen Sie sich stetig neues Wissen an und führen es nachhaltig in unser Unternehmen ein.
  • Mit Ihrer Projekterfahrung im „Requirements Management" helfen Sie der Organisation, Anforderungsspezifikationen (Pflichtenhefte) sowie die Anforderungsverifikation und -validierung zu erstellen.
  • Durch regelmäßige Reports informieren Sie die Organisation über Projektfortschritte.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie besitzen ein (Fach-) Hochschulstudium (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.) oder eine abgeschlossene, fachbezogene Berufsausbildung und eine zusätzliche berufliche Weiterbildung (z.B. Projektmanagement, Projektleitung).
  • Eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung in komplexen Projekten zum Entwurf und der Integration von Geschäftsprozessen und Rollen ist wünschenswert.
  • Sie können Erfahrungen in der Anwendung von Methoden im Projektmanagement, der Analyse von Geschäftsprozessen und im Anforderungsmanagement sowie in der Nutzung von solchen Tools nachweisen und besitzen eine hohe Affinität zu technischen Systemen.
  • Sollten Sie zudem über erste Erfahrung mit Modellierungsstandards wie z.B. SysML / UML oder BPMN zur technischen und fachlichen Spezifikation verfügen, wäre dies von Vorteil.
  • Ein Prozessverständnis von PLM-Workflows, die Anwendung von PLM und CAD-Systemen in Bezug auf Produktdaten und Stücklisten, sowie das Interesse und die Lernbereitschaft an neuen Technologien im Bereich PLM & CAX würde Ihre Einarbeitung erleichtern.
  • Einen sicheren Umgang mit MS-Office Anwendungen und MS Visio-Kenntnisse setzen wir voraus.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, interkulturelle Kompetenz und internationale Reisebereitschaft runden ihr Profil ab.

WIR BIETEN

  • Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und individuelle Gestaltungsfreiräume
  • Leistungsgerechte Entlohnung und attraktive Prämiensysteme
  • Karriereplanung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Management-Development-Programme
  • Laufende Weiterbildung
  • Möglichkeit zur Auslandserfahrung
  • Freiwillige Sozialleistungen durch unser Betriebliches Gesundheitsmanagement PALfit

Wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung orientiert und das für diese Position deutlich über dem Kollektivvertrag liegen kann (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist EUR 42.663,18 brutto pro Jahr).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 33 Business Process Jobs in Salzburg anzeigen

Erhalte Business Process Jobs in Salzburg per E-Mail