Market Access Director m/f/d

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Klient ist ein in bestimmten Indikationen global führendes Pharmaunternehmen mit starkem Forschungsschwerpunkt und seit langem auch in Österreich bestens etabliert. Die aktuelle Pipeline umfasst einige komplexe hoch-wissenschaftliche Produkte für den Hospital- und niedergelassenen Bereich.

Market Access Director m/f/d

Europäisches Pharmaunternehmen, Wien

Verantwortungsbereich

  • Gesamtverantwortung für die Entwicklung und Umsetzung der optimalen und zeitgerechten Market- Access- Strategie für das gesamte innovative Portfolio
  • Dazu zählt die Umsetzung einiger komplexer Launch- Projekte wie zB in der Gentherapie
  • Weiters das optimale Life Cycle- Management aller etablierten Produkte und die Preisgestaltung, auch in Abstimmung mit dem globalen Pricing Team
  • Als Teil des Geschäftsleitungsteams aktive Mitgestaltung an der lokalen Unternehmens- und Wachstumsstrategie
  • Interaktion mit diversen internen und externen Stakeholdern in Zusammenspiel mit dem Geschäftsführer und dem External Affairs Director
  • Intensive cross- funktionale Zusammenarbeit mit den lokalen Abteilungen „Klinische Studien", Finance, Sales, Medizin, Marketing, etc.
  • Diverse Analysen, Monitoring, Auswertungen und gesundheitsökonomische Evaluierungen
  • Vorbereitung und Ausgestaltung der Dossiers und Einreichung bei den Erstattungsbehörden
  • Präsentationen, Verhandlungsführung, Teilnahme an internationalen Business Reviews, etc.
  • Markt- und Mitbewerbsanalysen sowie Ableitungen auf Preisstrategie und-maßnahmen

Qualifikationsprofil

  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Market Access oder Pricing & Reimbursement in einem internationalen Pharmakonzern oder im Public Health Sektor
  • Fundiertes methodisches Wissen im Bereich HTA, Gesundheitsökonomie, Evaluierungen, Preismodellrechnungen, etc.
  • Universitäts- oder FH- Abschluß idealerweise in Naturwissenschaften, Medizin oder mit wirtschaftlichem Hintergrund
  • Idealerweise kommerzielle Erfahrung und Projektmanagement in crossfunktionalen Teams zB im Bereich Rare Diseases
  • Kenntnis der lokalen Gegebenheiten im Österreichischen Gesundheitssystem, der Erstattungsstrukturen sowie der aktuellen Trends und Entwicklungen
  • Strategisches Denken, Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick sowie Erfahrung mit internationalen Matrix - Strukturen
  • Teamorientiert, analytisch, hohe Social Skills und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem kollektivvertraglichen Mindestgehalt.

Für weiterführende Informationen und einen vertraulichen Erstkontakt steht Ihnen Gabriele Gradnitzer jederzeit telefonisch zur Verfügung. Oder Sie senden bitte Ihre Bewerbung an:

SCl Stanton Chase International
Mag. Gabriele Gradnitzer
Kärntner Ring 5-7, A-1010 Wien
g.gradnitzer@stantonchase.com
Tel.: +43 1 516 26 - 0

Amsterdam • Athens • Atlanta • Auckland • Austin • Baltimore • Bangalore • Beijing • Belgrade • Bogotá • Boston • Brussels • Bucharest • Budapest • Buenos Aires • Calgary • Caracas • Chennai • Chicago • Copenhagen • Dallas • Dubai • Düsseldorf • Frankfurt • Guangzhou • Hamburg • Helsinki • Hong Kong • Istanbul • Johannesburg • Kolkata • Lagos • Lima • Lisbon • Little Rock • Ljubljana • London • Los Angeles • Lyon • Madrid • Mexico City • Miami • Milan • Montevideo • Montreal • Moscow • Mumbai • Nashville • New Delhi • New York • Oslo • Panama City • Paris • Porto • Prague • Saint-Petersburg • San Francisco • Santiago • São Paulo • Seoul • Shanghai • Silicon Valley • Singapore • Sofia • Stockholm • Stuttgart • Sydney • Tokyo • Toronto • Vienna • Warsaw • Zurich

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 316 Director Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Director Jobs in Wien per E-Mail