Information Security Manager*in m/w/d

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Information Security Manager*in m/w/d

Du bist ein ambitionierter Mensch und hast Spaß daran dich den wandelnden Herausforderungen in der Informationssicherheit zu stellen? Als Information Security Manager*in arbeitest du im InfoSec Team in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams der RUBICON am Schutz unserer Informationen und unserer Kunden und sorgst für die Umsetzung angemessener Sicherheitsanforderungen.

Deine Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Pflege des ISMS
  • Durchführung von Risikoanalysen und Risikobewertungen
  • Identifizieren von Vulnerabilities/Sicherheitsrisiken und Erarbeiten von Verbesserungen und Gegenmaßnahmen
  • Analyse und Weiterentwicklung der Netzwerk- und Systemsicherheit
  • Erstellen und Überarbeiten von Richtlinien, Prozeduren und Prozessen basierend auf anerkannten Standards (ISO 27001)
  • Abwicklung von Sicherheitsvorfällen
  • Durchführung von technischen Audits
  • Interne Beratung zu Informationssicherheitsfragen
  • Ausarbeitung und Durchführung von Awareness-Trainings

Dein Profil

  • Eine akademische Ausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Security
  • Gute Systemkenntnisse in Windows- und Linux-Betriebssystemen
  • Kenntnisse im Umgang mit PKI, Virtualisierung-, Netzwerkumgebungen und Firewall
  • Erfahrung im Bereich des Vulnerability-Managements
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu laufender Weiterentwicklung
  • Selbstständigkeit und Problemlösungskompetenz
  • Eine einschlägige Zertifizierung (z.B. ISMS Manager, CISSP) sowie Kenntnisse über die Datenschutzgrundverordnung und verwandte Rechtsmaterien sind von Vorteil

Wir bieten dir

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, das unkomplizierte Kommunikation über alle Hierarchieebenen ermöglicht
  • Einen Arbeitsplatz mit modernster und individualisierbarer Ausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • Zusammenarbeit auf fachlich sehr hohem Niveau sowie viele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und viele nette Kollegen und Kolleginnen

Wir sind ein 2001 gegründetes, international tätiges Wiener IT-Unternehmen mit über 200 Mitarbeiter*innen. Unsere Stärke liegt in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Entwicklung von wichtigen, unternehmenskritischen Anwendungen. Unsere Kunden sind insbesondere Behörden und internationale Großunternehmen mit mehreren hundert oder mehreren tausend Anwender*innen.

Die exzellente Arbeit unserer Mitarbeiter*innen ist die Basis für unseren Erfolg. Um das zu honorieren, bieten wir neben umfangreichen Sozialleistungen und Goodies auch eine sehr gute Entlohnung. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle aktuell EUR 42 672,00 brutto/Jahr (bei Vollzeitbeschäftigung) beträgt. Eine marktkonforme Überzahlung ist für uns aber selbstverständlich, daher vereinbaren wir dein tatsächliches Gehalt individuell im Gespräch.

RUBICON IT GmbH | Gonzagagasse 16, 1010 Wien | https://karriere-bei.rubicon.eu/

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 88 Information Security Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Information Security Jobs in Wien per E-Mail