Netzwerktechniker Datacenter mit Fachlicher Koordination (w/m/d)

  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 15.2.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg

Netzwerktechniker Datacenter mit fachlicher Koordination (w/m/d)

In Wien:

Als NetzwerktechnikerIn und NetzwerkspezialistIn sind Sie MitarbeiterIn in einem Team von Netzwerkadministratoren, welche den überwachten 7x24 Betrieb und den dazugehörigen technischen Support der Rechenzentrumsnetze, der Internetanbindungen und die externen Anbindungen der Österreichischen Sozialversicherung sicherstellen und arbeiten bei der Entwicklung neuer Dienste netzwerkseitig konzeptionell und ausführend mit. Zusätzlich übernehmen Sie die Funktion der Fachlichen Koordination der Netzwerkadministratoren und bilden die organisatorische Schnittstelle zur Teamleitung.
Für unser bestehendes Expertenteam suchen wir ab sofort Unterstützung.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Fachliche Führung der Gruppe
  • Sicherstellung des Tagesbetriebs
  • Mitarbeit und Erstellung von Netzwerkarchitekturen
  • Konzeptionierung und Umsetzung von neuen Lösungen
  • Ständige Optimierung der gruppeninternen Abläufe
  • Kommunikation mit den involvierten Bereichen und Systempartnern
  • Laufende Systempflege (Wartung, Upgrades, Updates und Dokumentation)
  • Mitarbeit in Projekten
  • Reporting an die Teamleitung

Ihre Qualifikationen:

  • Langjährige Erfahrung mit Betrieb komplexer Datacenter Netzwerke
  • Mehrjährige Erfahrung in fachlicher Führung von Mitarbeitern
  • Langjährige Erfahrung bei der Erstellung von Netzwerkarchitekturen
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich SDN, Netzwerkvirtualisierung und -automatisierung (Cisco ACI, Cisco DNA, Cisco ISE, SD-WAN)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Handhabung von Produkten der Firma Cisco Systems, insbesondere Router- und Datacenter Switchingplattformen (Nexus)
  • Erfahrung in der Anbindung und Integration von Cloudinfrastrukturen
  • Langjährige Erfahrung und Kenntnisse der Netzwerk- und IT-Infrastrukturen der Österreichischen Sozialversicherung oder vergleichbarer Netze
  • Langjährige Praxis im Umgang mit Layer 2 und Layer 3 Netzwerken und deren Komponenten, insbesondere
  • TCP/IP, Ethernet, OSPF und BGP
  • QoS, Voice und Video Integration
  • FCoE, OTV und Fabricpath (von Vorteil)
  • Verständnis für die Zusammenhänge komplexer IT-Architekturen
  • Erfahrungen in der Analyse und Behebung von Netzwerkproblemen
  • Praxis im Umgang mit Telefonsupport
  • Hohe Selbstorganisation, Kunden- und Serviceorientierung sowie Umsetzungsstärke
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgezeichnete Analyse- und Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit, auch außerhalb der Normalarbeitszeit, und zur Teilnahme an Rufbereitschaften
  • Reisebereitschaft (innerhalb Österreich)

Ihre Perspektiven:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes, krisensicheres Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.556,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.501,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter-Events
  • Kinderbetreuung
  • Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiternotebook und -Handy
  • Parkplatz
  • Fahrradbox
  • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
  • Betriebsrestaurant
  • Gesundheit und Fitness:
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online.
Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin:

MMag. Manuela Heiß
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at

ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at

Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 34 Datacenter Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Datacenter Jobs in Wien per E-Mail