Mitarbeiter/in Controlling und kaufmännische Leitung eines Tochterunternehmens

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Kultur.Region.Niederösterreich GmbH

Die Kultur.Region.Niederösterreich GmbH als Holdinggesellschaft mit fünf Tochterunternehmen (wie die MKM Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich GmbH, die Volkskultur Niederösterreich GmbH und weitere) ist eine gemeinnützige Organisation und bezweckt die Konzeption, Planung, Organisation und Umsetzung professioneller und qualitätsvoller Kultur- und Bildungsarbeit in den Regionen, Bezirken und Gemeinden des Bundeslandes Niederösterreich.

Aktuell suchen wir als Schnittstelle zwischen den Tochtergesellschaften und der Holding Kultur.Region.Niederösterreich eine/n kompetente/n und engagierte/n Mitarbeiter/in

für die Position

Controlling und kaufmännische Leitung eines Tochterunternehmens

mit Dienstort St.Pölten (Vollzeit)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beteiligungscontrolling, insbesondere Erstellung von Quartalsberichten, Liquiditätsplänen und Ergebnishochrechnungen beteiligungsübergreifend
  • Übernahme der kaufmännischen Leitung eines der Tochterunternehmen gemeinsam mit der operativen Geschäftsführung
  • Verantwortung für das Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling des Betriebes
  • Budgeterstellung und Budgetvollzug
  • Erstellung des Jahreabschlusses
  • Betreuung der Wirtschaftsprüfung
  • Eigenständige Abwicklung von Aufgaben im Konzerncontrolling

Sie bringen mit:

  • fundierte kaufmännische Ausbildung (Hochschulabschluss Betriebswirtschaft oder vergleichbarer Abschluss)
  • mehrjährige Erfahrung in Controlling bzw. kaufmännischer Leitung, idealerweise im Bereich der Kulturvermittlung bzw. des Kulturmanagements
  • hohe Affinität zu Kultur und kultureller Bildung
  • ausgeprägte Führungsqualitäten und Ergebnisorientierung
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz

Wir bieten:

  • eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Führungsposition im Kulturbereich
  • flexible Arbeitszeiten und gute öffentliche Erreichbarkeit
  • professionelles und motiviertes Team
  • marktübliche Dotierung

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von EUR 60.000,-- auf Basis eines All-in Vertrages vorgesehen, Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung gegeben.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten, richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 17. Juli 2020 an die Kultur.Region.Niederösterreich GmbH, zH Mag. Petra Brandhuber, Neue Herrengasse 10, 3100 St. Pölten bzw. per Mail an recruiting@kulturregionnoe.at.

Die Betriebe der Kultur.Region.Niederösterreich GmbH www.kulturregionnoe.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 16 Controlling Jobs in St. Pölten anzeigen

Erhalte Controlling Jobs in St. Pölten per E-Mail